• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fragen zu Orthomol Fertil Plus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zu Orthomol Fertil Plus

    Guten Tag,

    es gibt ein Produkt Orthomol Fertil Plus von dem Sie mit Sicherheit schon oft gehört haben.

    Das Produkt sollte sich positiv auf die Spermienqualität auswirken und ist Fertilitätssteigernd.

    Da Kinderwunsch meinerseits besteht, würde ich das ganz gerne mal über 3 Monate hinweg einnehmen.

    Kann ich dies einfach so tun ?

    Ich nehme aktuell noch ein Medikament Namens Tamsulin, könnte ich Orthomol Fertil Plus problemslos damit einnehmen?

    Und wie lange dauert das in der Regel bis sich Besserung der Spermien zeig?

    Vielen Dank & Gruß

  • Re: Fragen zu Orthomol Fertil Plus

    Hallo, heckenb, das können SIe zusätzlichlangdauernd einnehmen bis eine Schwangerschaft eingetreten ist.
    Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Fragen zu Orthomol Fertil Plus

      Vielen Dank Herr Dr. Leuth,


      ich habe gelesen das in Orthomol Fertil Plus kein L-Arginin drin ist, was aber essentziell wichtig ist für die Spermienqualität.

      Jetzt bin ich am überlegen ob ich es zusätlich zu Orthomol Fertil Plus nehmen soll.

      Können Sie das empfehlen, oder ist L Arginin bewusst nicht in Orthomol Fertil Plus drin, weil es sich nicht verträgt ?

      Wenn dies kein Problem ist dies zusammen einzunehmen, was empfehlen Sie für eine Tagesdosis?

      Villeicht könnten Sie mir noch ein paar Tipps / Ratschläge geben was ich an Nahrungsergänzungsmittel einnehmen könnte, dass positiven Einfluss auf die Spermienqulitätät hat.

      Vielen Dank & Viele Grüße

      Kommentar


      • Re: Fragen zu Orthomol Fertil Plus

        Hallo, heckenb, Unverträglichkeiten gibt es nicht. Daher ist es egal oder gut. Schönen Abend, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar



        • Re: Fragen zu Orthomol Fertil Plus

          Vielen Dank Herr Dr. Leuth,

          ich habe noch eine Frage, ich möchte gerne zusätlich zu "Ortohmil Ferrit Plus" ein weiteres Mittel Namens Roburplus einnehmen!

          "Roburplus ist ein Nahhrstoffkonzept für den reifen Organismus, der auf eine erhöhte Zufuhr der Aminosäure L'Arginin 1450 mg/Tag) in Kombination mit Maca "800 mg/Tag),Mineralien und Vitaminen setzt. Roburplus enthält weiterhin alle essentiellen Aminossäuren sowie Vitamine, Mineralien, Spurenelemente aus einer natürlichen Nährstoffquelle."

          Da ich angefangen habe Sport zu treiben und auf meine Ernährung zu achten (übergewicht) , will ich dieses Produkt zur Unterstützung nehmen und natürlich auch (das ist auch der Hauptgrund) wegen einer positiven Wirkung auf Potenz & Spermaqualität.


          Kann ich diese Produkt zusätzlich zu Orthomil Ferrit Plus einnehmen ?

          Ist die Dosis von L - Arginin 1450 mg / 800 mg Maca in Gesundheitsgefährdend ?

          Vielen Dank Herr Dr. Leuth

          Viele Grüße



          Kommentar


          • Re: Fragen zu Orthomol Fertil Plus

            Hallo, heckenb, zuviele Vitamin werden üblicherweise wieder ausgeschieden. Nichts desto trotz sollte eine Überdosierung vermieden werden. Fragen Sie bitte nach den Dosierungen beim Hersteller nach. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

            Kommentar