• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ratlos ??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ratlos ??

    Hallo H. Dr. Glöckner!
    Ich bin Ratlos. Habe hin und her gerechnet mit meinem Zyklus und wenn ich mich nur um 1 Woche verrechnet hätte blieb meine Mens 2 Wochen aus. 3 Schwangerschaftstest hab ich gemacht mit unterschiedlichen Tagesurin (mor.,mitt.,ab.) aber alle zeigten Negativ. Nach Eisprungkalender war ich am 2 Januar sehr Fruchtbar und hatte auch Geschlechtsverkehr. Ich weiß jetzt nun nicht mehr weiter. Meine Mens hätte, wie schon mal geschrieben, am 15 Januar nach starken Anzeichen beginnen müssen!
    LG Anja


  • Re: Ratlos ??


    Hallo Anja,

    bei 3 negativen SS-Tests würde ich eigentlich auch davon ausgehen, nicht schwanger zu sein.
    Der weibliche Zyklus ist gerade ohne Pille nicht immer seht stabil, so dass es schonmal vorkommen kann, dass die Blutung sich verschiebt.

    Ich würde an Deiner Stelle erst noch abwarten und wenn die Blutung in ein paar Tagen noch nicht eingesetzt hat, den Test nochmal wiederholen.

    Zu früh hast Du die Tests doch nicht gemacht?

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Ratlos ??


      Es gibt viele Ursachen für solche Verschiebungen. Eine Schwangerschaft ist aber eine davon.

      Wenn die Blutung nicht kommt, sollten Sie Anfang der Woche den Test vielleicht nochmal wiederholen.
      Ansonsten kann man auch bei FA nachsehen lassen, ob sich eine Ursache findet.

      Kommentar


      • Re: Ratlos ??


        Danke H. Dr. Glöckner, danke ClaudiaM für Euren Rat!

        Ich habe am Montag meine Mens bekommen, allerdings etwas schwach - normal als wie sonst immer. Ab meiner Pillenpause im Februar 2009 hatte ich bis jetzt immer sehr starke Blutungen mit sehr dicken geronnenem Blut.
        Ich denke das etwas versucht hat aber es wieder nicht zur Befruchtung gekommen ist :-(

        Mein Parner und ich werden es weiter versuchen.
        Ich wünsche allen die auch ein Kinderwunsch haben, viel Glück und vor allem Geduld!!!

        MfG Angie

        Kommentar



        • Re: Ratlos ??


          hallo

          ich bin ein bissl beunruhigt. ich habe bis vergangenen samstag meine regel gehabt und habe dan am dienstag wieder leichte blutung gehabt. in der zwischen zeit habe ich mit meinem partner ungeschützten geschlechsverkehr gehabt. was kann die ursache dafür sein? besteht die möglichkeit das ich schwanger bin? sollte ich meinen gyn aufsuchen?

          Kommentar


          • Re: Ratlos ??


            Hallo,

            wenn man ungeschützten GV hat, besteht immer die Möglichkeit, schwanger zu werden.

            Wenn Du allerdings auf ungeschützten GV zwischen letztem Samstag und Dienstag anspielst, ist es für Schwangerschaftstests und Arztbesuche noch etwas früh. Da solltest Du Dich noch ein wenig gedulden - Spekulieren hilft da auch nicht.
            Die Blutung würde ich auch nicht mit einer Schwangerschaft in Verbindung bringen, sondern eher mit Restblut von der Monatsblutung oder einer Kontaktblutung nach dem GV.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: Ratlos ??


              Das sehe ich ganz genauso.

              Sollten solche Blutungen nach dem Verkehr öfter auftreten, sollten Sie Ihren FA aufsuchen.
              Zu einer Schwangerschaft kann der im Moment jedoch noch nichts sagen, da es dafür einfach viel zu früh ist.

              Kommentar