• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

beikost

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • beikost

    hallo,
    mein Kleiner 6,5M wird voll gestillt und ich versuche schon seit ca. 10 Tage ihm etwas Beikost zu geben.
    Er hat eigentlich Spaß am Essen, allerdings verträgt er es meiner Meinung nach nicht.
    D.h. sein Stuhl ist total dünn und schleimig.
    Habe Karotten aus dem Gläschen aber auch selbst gekocht probiert. Kartoffeln mag er nicht aber Süßkartoffeln haben wir auch schon probiert. Sein Stuhl hat sich nicht gebessert. Jetzt hab ich wieder abgesetzt und seine Bauchkrämpfe und Ausscheidungen haben sich wieder normalisiert.

    Kennt dieses Problem jemand?
    Was soll ich weiter tun? Wenn ich wieder mit Beikost beginne wird es wahrscheinlich wieder anfangen.
    Wie habt ihr das gelöst oder gab es diese Probleme nicht?

    Vielen Dank für eure Hilfe.


  • Re: beikost


    Sprich doch einfach mal mir eurem Kinderarzt darüber. Er (oder sie) kann euch bestimmt noch den ein oder anderen guten Tipp geben oder klären ob organisch alles in Ornung ist.
    Ich habe bei meinen Kids übrigens gar nicht mit Gemüse angefangen. Ich habe mit Reisschleim (selber gekocht) am Abend angefangen. Allergenarm und gut verträglich. Dazu ca. 250 ml Wasser (kann später mit Milch gemischt werden, z.B. 1 Teil Milch und 2 Teile Wasser) mit etwa 1 gut gehäuften Esslöffel Reismehl (habe ich im Bioladen sehr fein mahlen lassen) ca. 30 Min. köcheln lassen. (Vorsicht, brennt leicht an!!) Dann einen Teelöffel gutes KeimÖl dazu, fertig. Nach einiger Zeit dann z.B. etwas Birne dazu geben. Die ganze Variante könntest Du auch als Mittagessen ausprobieren, und dann eben einfach Gemüse dazu...Richtig gut schmeckt es dann, wenn man statt Öl Mandelmus untermischt. Klebt übrigens wunderbar am ganzen Kind......
    Viel Glück
    Aewwe

    Kommentar