• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwangerschat und diabetes

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwangerschat und diabetes

    hallo ich bin typ 2 diabetikerin und habe eine frage ob es irgendwelche komplikationen in der schwangerschaft geben kann


  • RE: schwangerschat und diabetes


    Schwangere Diabetikerinnen und auch solche, die es werden wollen, müssen sehr gut eingestellt sein, um Schäden beim Baby zu vermeiden. Geh zu einem Diabetologen. Ich empfehle Dir das SS-Forum bei:

    http://axaris.diabetes-lernwelt.de/c...TalkToMeV2.cgi

    Kommentar


    • RE: schwangerschat und diabetes


      In der SS sollte Ihr Blutzucker im Bereich eines Nicht-Diabetikers liegen, um Ihr Baby zu schützen.

      Kommentar


      • RE: schwangerschat und diabetes


        wo liegt denn genau dieser wert ich habe einen termin bei einem neuen diabetologen weil mein jetzigen mich nicht berat und meine fragen nicht beantwortet

        Kommentar



        • RE: schwangerschat und diabetes


          der normale Wert darf nicht höher als 120gm sein ich wundere mich das du das als Diabetikerin nich weißt.das ist doch das erste das dir ein Arzt sagt wie der Normalwert aussieht.Dann brauche ich ja keine BZ Kontrolle machen wenn ich nicht weiß wie hoch der BZ sein muss.Im übrigen werde ich jetzt wieder von meinen Hausarzt behandelt mein Diabetologe hatte auch nie Zeit.mein Hausarzt betreut hier in unseren Bezirk 150 Typ 2 Diabetiker und hat durch seine Fortbildungen genauso viel Ahnung wie ein Diabetologie.Vor allem nimmt er sich immer!!!!!!!!!! Zeit wenn irgend etwas ist.Nicht immer ist man bei einem Facharzt besser aufgehoben.

          Angelika

          Kommentar


          • RE: schwangerschat und diabetes


            ich meinte denn langzeit wert ich wechsle auch meinen diabetologen

            Kommentar


            • RE: schwangerschat und diabetes


              Der HBA 1C Wert ist gut wenn er nicht höher als 6,5 liegt er sollte aber keinesfalls höher als 7 sein.

              Angelika

              Kommentar



              • RE: schwangerschat und diabetes


                In der SS geht es kurzfristig auch um den Schutz des Babys, daher hilft der HbA1c-Wert in der SS kaum. Sie sollten in derr SS 5 bis 10 mal am Tag den BZ messen, Ihre Zielwerete sind niedriger als ohne SS. z.B nü unter 90; 1h nach dem Essen unter 140 und nach 2 h unter 120.

                Kommentar