• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unterschiede

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterschiede

    Wie unterscheiden sich die Symtome von Unterzuckerung bzw. Ueberzuckerung?


  • RE: Unterschiede


    Eine Unterzuckerung bemerkt man meist eher als eine Über-
    zuckerung, kommt auch auf den Typ Diabetes und die Therapie an.

    Kommentar


    • RE: Unterschiede


      also ich fange zu Zittern an. Is aber komisch, weil is wie ein inneres Zittern, kann ich nicht so genau erklären. Ich gebe komische Sachen von mir. Ich will was erzählen und weiß nicht wie, weil ich nicht die richtigen Worte finde - wie wenn ich betrunken wäre - und ich hab das Gefühle ich gehe auf was eher weichem. Ich laufe herum, weiß oft ned was ich machen will, mache die Hälfte....... aber das is bei jedem anders. Manche schwitzen was bei mir überhaupt nicht ist. Und Überzucker merke ich überhaupt nicht. Vielleicht wenn er schon extrem hoch ist, aber das höchste was ich mal geschafft habe waren 400. Und ich glaube das hab ich auch ned gespürt......

      Kommentar


      • RE: Unterschiede


        Ich werde Müde wenn eine Überzuckerung ansteht, bei der Unterzuckerung bekomme ich zitern und flackern vor den Augen, aber nur wenn er unter 65 geht.

        Kommentar



        • RE: Unterschiede


          Schwierig, manchmal gibts keinen wirklichen Unterschied.
          Bei Unterzuckerungen zitter ich, bekomme Schweißausbrüche und beginne zu krampfen, fällt der BZ schnell, überspringe ich diese Symptome und gehe zu Leichtigkeit in den Beinen über, merke aber nix weiter. Oder aber es flimmert vor den Augen, es wird mir schwindelig.

          Bei einem BZ von 500 bin ich etwas matt, stört aber nicht weiter.

          Kommentar