• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

symtome

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • symtome

    Hallo

    Mich würde einmal interessieren, woran man Diabetes 2 erkennt oder überhaupt Diabetes?

    Blutbild wird bei mir alle 1/4 Jahr gemacht schon wegen meiner Schilddrüse. Urin habe ich auch in letzter zeit oft abgegeben weil ich vile mit der Blase habe.
    Man hätte doch sicher schon einen Hinweis gesehen.

    Lg


  • RE: symtome


    Hallo Daniela

    IOch habe meinen diabetes daran erkannt das ich in 2 10kg abgenommen habe viel geschlafen habe, und auch sehr viel getrunken habe und dementsprechend zu toilette musste. Hast du deinen HA schon mal drauf angesprochen er kann dann bei dir blut abnehmen und es dadurch erkennen

    mit freundlich gruß steffi

    Kommentar


    • RE: symtome


      Hallo Daniela
      Anzeichen für Diabetes können, müssen aber nicht unbedingt immer sein: häufiges Wasserlassen, Sclappheit, bei hohen Werten auch Sehprobleme.
      Grundsätzlich würde ich aber zunächst bei der nächsten Blutprobe den HA darauf ansprechen, weil meines Wissens einige Schilddrüsen-medikamente negativ auf das körpereigene Insulin wirken können.
      Ich bin selbst Diabetiker und nehme auch Schilddrüsenhormone ein. Eine Weitere Möglichkeit ist einfach mal in einer Apotheke einen Zuckertest machen lassen, ist meist kostenlos, oder kostet evtl. um 1€.
      Vielleicht berichtest du mal über Deine BZ-Werte.
      Weiterhin alles Gute, und normale BZ-Werte
      wünscht Klaus B.

      Kommentar


      • RE: symtome


        hallo,

        Dankeschön für die Antworten! Also starkes wasserlassen habe ich nicht und schlappheit auch nicht. Sehprobleme habe ich seit kind und deswegen auch Brillenträger. Gehe zur jährlichen augenuntersuchung. Meine Tante hat hat messgerät und das habe ich schon mal benutzt. Natürlich mit frische nadel und drum und dran. Der messwert lag bei 4.

        lg

        Kommentar



        • RE: symtome


          Hallo Klaus,

          woher hast Du die Information,daß sich manche SD-Medikamente negativ auf das körpereigene Insulin auswirken können?
          Welche wären das und inwiefern äußert sich das ?
          Ich wäre sehr dankbar für weitere Infos !!

          Wolga

          Kommentar


          • RE: symtome


            Schilddrüse und Bauchspeicheldrüse produzieren Hormone,
            und wenn ein Organ nicht richtig funktioniert, kann das Aus-
            wirkungen auf den gesamten Stoffwechsel haben, ebenso
            die Einnahme von Medikamenten in diesem Bereich.
            Viele Diabetiker haben auch Schilddrüsenprobleme.
            Auch die Einnahme von Cortison hat beträchtlichen negativen
            Einfluß auf den Blutzucker.

            Kommentar