• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kind mit Asthma

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kind mit Asthma

    Guten Morgen,

    mir fällt seit einiger Zeit auf, dass der Urin meiner Tochter (4J) komisch riecht, irgendwie nach Honig. Sie hatte als Baby und Kleinkind viele Harnwegsinfekte und ihr Urin roch schon als Baby komisch, aber das mit dem Honig ist mir erst so im letzten halben Jahr aufgefallen. Sie schläft auch nachts sehr schlecht und kratzt sich viel. Ist ständig müde und oftmals schlecht gelaunt. Sie hat auch immer wieder Zeiten, in welchen sie ziemlich inkontinet ist und braucht auch wieder nachts eine Windel.
    Da sie aber auch starkes Asthma hat schob ich es bis dato immer darauf. Seit Sept. letzten Jahres hat sie auch komische Fieberschübe mit starkem Erbrechen. Sie bekommt zuerst hohes Fieber tw. über 40 Grad und dann erbricht sie ca. 3 Mal und dann sinkt das Fieber und ist nach ein paar Std ohne fiebersenkende Mittel verschwunden. Da beim Kinderarzt beim Blutabnehmen unmittelbar nach einem solchen Schub die Leukozythen erhöt waren, tipt dieser auf Infekte, aber alle 8 Wochen den exakt gleichen Infekt, kommt mir schon etwas merkwürdig vor, aber nichts ist unmöglich.
    Hätte man bei einem normalen Blutbild festellen müssen, dass evtl. mit dem Blutzucker was nicht stimmt?

    VG

    Papillion


  • Re: Kind mit Asthma


    hallo schmetterling,
    du hast leider vergessen wie bei deiner tochter das asthma behandelt wird. bekommt sie cortison als injektion/tabletten das wirkt stark blutzuckerehöhend. als spray kaum/wenig.
    ob der bz beim blutbild mitgemacht können wir nicht wissen nur du denn du hast die werte, und da muß dann sthen glucose=xxxmg/dl oder mmol/l.
    das einnässen kann natürlich auch auf den häufigen harnweginfekten beruhen, wobei diese ja auch auf erhöhten bz werten beruhen "können" (du siehst viel können und möglich) aber ohne definitive angaben ist das ganze ein stochern im heuhaufen.
    grundsätzlich ist ein bz test in der apotheke meist für 1€ in 30sec..
    erledigt, problemlos und billig sind urintestreifen auch aus der apotheke, im bpz steht drin wie die verfärbung so sie da ist zu werten ist. (urintestreifen sind bei jungen etwas problemloser anzuwenden als bei mädchen - meine erfahrung)
    also so einen test mal vornehmen bzw in der apo machen lassen,
    schreib uns das ergebnis dann sagen wir dir was du beim arzt sagen mußt.
    mfg. klaus

    Kommentar


    • Re: Kind mit Asthma


      Hallo Klaus,

      ja stimmt das hatte ich vergessen. Meine Tochter bekommt Singulair mini 4mg und Viani 125/25 1-0-1.
      Danke für den Tip mit der Apotheke, das werde ich gleich mal tun. Hab die Blutwerte nämlich leider nicht vorliegen.
      LG

      Papillion

      Kommentar


      • Re: Kind mit Asthma


        hallo an alle,
        auch hier sieht man wieder , daß es enorm wichtig ist , sich alle laborwerte die sich ansammeln als kopie zu verwahren.
        "nicht" weil ich hier danach gefragt habe, aber wenn ihr beim arzt sitzt und er fragt euch , dann finde ich sollte man schon antworten können statt -weiß ich nicht- zu sagen.
        mfg. klaus

        Kommentar



        • Re: Kind mit Asthma


          Bei den beschriebenen Symptomen (insbesondere Fieber) würde ich nicht an Diabetes denken.

          Kommentar