• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Januvia und Gewichtsverlust

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Januvia und Gewichtsverlust

    Guten Tag. Ich habe folgende Frage. Ich nehme seit ca. 6 Monaten Januvia, zusätzlich zu Metformin. Ich stelle nun fest, dass ich bei gleicher Ernährung, Gewicht verliere, ca. 1,5 - 2 Kg. Kann dies eine Folge dieses Medikamentes sein ?


  • Re: Januvia und Gewichtsverlust


    hallo,
    ich möchte, nur anmerken (wir sind keine hellseher-auch herr keuthage nicht), aber 1,5-2kg im halben jahr kann ebenso wasser sein, abgebaute oder umgewandelte muskeln, oder beliebiges.
    solche gewichsdifferenzen sollte man sofern die bz werte im grünen bereich liegen, vergessen.
    wobei stärkere gewichtabnahmen "wirklich differenziert" geprüft werden sollten, genau wie unerklärliche zunahme(die nicht immer fett sein muß)
    aber das ist so speziell das muß dann vor ort geklärt werden. denn "nicht alles" ist dm begründet.
    nicht ohne grund hoffen viele auf die nebenwirkung von byetta(gewichtsabnahme) aber bei manchen treten nebenwirkungen nicht auf.
    mfg. klaus

    Kommentar


    • Re: Januvia und Gewichtsverlust


      Januvia war in Studien gewichtsneutral, d.h. einigie haben zugenommen, genauso viele haben abgenommen, in der Diabetestherapie zweifelsohne ein Erfolg..

      Kommentar


      • Re: Januvia und Gewichtsverlust


        und die klinische Wirksamkeit von BYETTA zeigte sich in Studien laut EMEA in der Reduktion des HbA1c und des Körpergewichtes.

        Kommentar



        • Re: Januvia und Gewichtsverlust


          Ich bin neu in diesem Forum und danke allen für ihre informativen Beiträge. HBA1c ist in der Tat auch bei mir seit der Einnahme von Januvia besser geworden. Heute um 6.3 - 6.4. Den Gewichtsverlust muss ich deshalb wohl akzeptieren.

          Kommentar