• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

darmverdrehung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • darmverdrehung

    Bei einer Darmspiegelung wurde bei mir eine Darmverdrehung (Knick im Darm) festgestellt. Ich habe an dieser Stelle seit längerer Zeit immer wieder einmal Schmerzen. Ausserdem leide ich unter ständigen Blähungen und durchfallartigem Stuhl. Was kann man gegen die Verdrehung unternehmen, sind meine Beschwerden damit zu erklären?
    Über die Antwort eines Artztes würde ich mich freuen.
    Vielen Dank
    tamara


  • Re: darmverdrehung


    Abknickungen im Darm entstehen durch Verwachsungen, oft in Folge von Operationen oder Entzündungen. Sie können auch einfach anlagebedingt sein. Eine operative Lösung von Verwachsungen führt meist zu neuen Verwachsungen, daher sollte alles unternommen werden, was man für eine gute Vedauung auch ohne Verwachsungen machen kann. Insbesondere Bewegung, ausgewogene Ernährung, Ballaststoffe.

    Kommentar