• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

gleich 2 Probleme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gleich 2 Probleme

    Hallo!
    Ich habe gleich zwei Probleme und ich hoffe, dass jemand Rat weiß!
    Mein erstes Problem sind meine starken Spannungskopfschmerzen, mit denen ich schon morgens aus dem Bett aufstehe. Tagsüber wird es besser, aber abends ist es wieder schlimmer. Mein Arzt sagt, dass ich im Nackenbereich total verspannt bin. Hab deshalb auch im Dezember Krankengymnastik gemacht. Für zwei Wochen war es dann besser. Jetzt bin ich nicht mehr in Behandlung und meine Kopfschmerzen sind wieder so stark. Weiß jemand Rat, vielleicht auch gute Hausmittel?
    Mein zweites Problem ist mein Magen! Hab seit Mai 2004 immer wieder Probleme. Mir ist ab und zu mal stark übel. Das kann von eine Sekunde auf die andere kommen, aber das geht auch nach ein paar Stunden wieder. Im Mai war mir damals 2 Wochen am Stück übel und da hab ich dann 10 Kilo abgenommen. Im Urlaub im August war es mit dann wieder eine Woche übel und der Arzt dort (Griechenland) hat mir Vitamine und Tabletten gegen Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür verschrieben. ER hat mir aber nicht gesagt, was sein Befund war, weil er nur schlecht englisch konnte. Von meinem Arzt in Deutschland hab ich nur Paspertin-Tropfen bekommen. Wer weiß, was ich haben könnte und wer kennt ein Mittel dagegen? Danke!

    Nanni (18 Jahre)


  • RE: gleich 2 Probleme


    Hey!
    Wurde bei dir vielleicht schon mal Migräne diagnostiziert ?
    Mein Bruder leidet seit Jahren unter Migräne...

    Schau dir das mal an ->
    http://www.migraene-info.de/diagnose/index.html

    Kommentar


    • RE: gleich 2 Probleme


      Hallo Timmee!
      Danke für deine Antwort!
      Ich glaube nicht, dass es sich um Migrane handelt, da die Übelkeit eigentlich fast nie zusammen mit den Kopfschmerzen kommen! Oder kann das trotzdem Migräne sein?

      Nanni

      Kommentar


      • RE: gleich 2 Probleme


        Hi nochmal !
        Also ich für meinen Teil kann dir nur sagen, dass die Symptome die du mir beschreibst meines Bruders ähnlich sind, wenn nicht sogar genauso so.

        Ich an deiner Stelle würde mich damit besser mit Spezialisten auseinandersetzen, anstatt sowas in einem duselligen Forum zu schreiben ;D
        Lass dir nicht wieder Metoclopramid (Paspertin) andrehen, sondern kümmere dich wirklich drum. Schließlich gehts um deine Gesundheit. :-/

        gruß
        tim

        Kommentar



        • RE: gleich 2 Probleme


          Übrigens..
          Paspertin ist ebenfalls ein Mittel für/gegen Migräne..

          Kommentar


          • RE: gleich 2 Probleme


            bzw. durch die Gabe von Metoclopramid wird auch die Wirkung von anderen Medikamenten (z.B. Schmerzmittel bei Migräne) beschleunigt.

            Kommentar


            • RE: gleich 2 Probleme


              Danke Tim! Werde mal in nächster Zeit zum Arzt gehen! Schönen Abend noch!

              Nanni18

              Kommentar



              • RE: gleich 2 Probleme


                Hallo. Möchte ja nicht irgendwie komisch erscheinen, aber mein Sohn hatte damit auch Probleme. Morgens starke Kopfschmerzen und Übelkeit. Tagsüber alles in Ordnung. Sobald er abends im Bett lag fing es wieder an. Nach langer Überredung einer Bekannten habe ich mich, nachdem wir bei verschiedenen Ärzten waren, an einen Heilpraktiker gewandt. Er kam in unsere Wohnung und stellte fest, dass das Bett meines Sohnes auf einer Wasserader steht. Er hat uns gesagt, wo wir das Bett hinstellen sollen. Haben wir gemacht, ich natürlich noch immer völlig kontra. Aber seitdem haben wir und vor allem unser Sohn Ruhe.
                Ich bin wirklich nicht der Typ, der von so etwas was hält, aber auch kein Typ von ewig Schmerzmitteln. Schau mal, was Du daraus machst.

                Silke

                Kommentar