• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

DiagnoseTM, wie gehts weiter......?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DiagnoseTM, wie gehts weiter......?

    Hallo und guten Tag,

    Seit 7 Monaten leide ich unter verschiedenen Sympthomen in den Armen und Händen,wie Schmerzen,Muskelschwäche und Zittern, Gefühlsstöhrungen,Lähmungen... die mich sehr behindern und arbeitsunfähig machen. ( Hab 8köpfige Familie/ arbeite in der Sozialtherapie) Nach langer Odyssee durch viele Arztpraxen und mit vielen auch wiedersprüchlichen Diagnosen, bleibt es bei der Diagnose Transverse Myelitis, TM. Über die 3 monats Frist, in der die Probleme komplikationslos abklingen sollen, bin ich weit drüber hinaus. Wenn jemand diese Krankheit kennt, Erfahrung mit dem wohl nicht ganz einfach einzuschätzenden Verlauf hat, geheilt ist, auch nach Ablauf der 3-6 monats Frist, oder Ideen dazu hat, wie es weitergehen kann, wenn man nur noch mit Daumen und Zeigefinger "arbeiten" kann,melde sich bitte. Ich weiß nicht so recht wie es weitergehen soll.......

    Ich freue mich über jede Antwort!


  • Re: DiagnoseTM, wie gehts weiter......?


    Bitte suchen Sie hierfür auch eine neurologische Schwerpunktpraxis auf. Ich wünsche Ihnen, dass sich noch Gleichgesinnte melden und ihnen Tips geben können.

    Kommentar