• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rote Äderchen einseitig seit 2 Wochen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rote Äderchen einseitig seit 2 Wochen

    Hallo,

    Ich habe seit 2 Wochen nun ein Problem in meinem linken Auge.

    - Seit 2 Wochen habe ich einseitig rote Äderchen die nicht weg gehen
    - es ist mal besser mal schlechter aber nie mit einem Ereignis zusammenhängend
    - ich hatte schon immer tränende Augen beidseits wenn ich draußen bin (Wind usw)
    - ich habe zu keinem Zeitpunkt Schmerzen. Ab und zu Juckt der innenwinkel des Auges beidseits
    - Keine veränderte Sicht
    - bei Geburt hatte ich ein Blutgerinsel in diesem Auge
    - habe Faktor V Leyden und bekomme Marcumar (INR meist so bei 2,5-3,5)
    - Behandelt habe ich es mit Visine yxin, Augentrost Globuli und Doppelherz Aktiv Augentropfen (ohne oder mäßigen Erfolg)
    - dachte zuerst an schlechten Schlaf bzw zu wenig Schlaf und zuviel Bildschirmarbeit (beides geänder/ohne Erfolg)
    - das Lidwärzchen an dem Auge ist schon seit Jahren größer als das rechte
    - ich bin Nichtraucher
    - ich arbeite auf keiner Staubigen Baustelle

    Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken und hoffe auf einen Rat oder einen Hinweis in welche Richtung ich noch gehen kann

    Hier habe ich mal ein Foto meines Auges:

    https://ibb.co/JnxtgJY

    besten Dank im Vorraus

    LG



  • Re: Rote Äderchen einseitig seit 2 Wochen

    Du solltest zum Augenarzt gehen, um eine Entzündung o.ä. ausschließen, bzw. behandeln zu lassen.

    Kommentar


    • Re: Rote Äderchen einseitig seit 2 Wochen

      Update für alle die das gleiche haben und eine Antwort suchen:

      Diagnose Episkleritis
      Behandlung mit Lotemax Augentropfen

      Kommentar