• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Entresto und oder Torasemid Fehler im Medikamentenplan?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entresto und oder Torasemid Fehler im Medikamentenplan?

    Hallo bin neu hier im Forum,

    mein Bruder hatte vor ca. 1 Jahr schweren Herzinfarkt mit hochgradiger Herzinsuffizienz bzw. Herzleistungsschwäche. Danach Wasser in der Lunge - Reha - anschließend Implantierung Defibrillator (2 Tage Aufenthalt) alles gut überstanden, stabil...
    Nach Klinikaufenthalt (Wasser in der Lunge) Entlassungsmedikation u.a. Torasemid 10 mg
    Nach Defi-Implantation in anderer Klinik Hinzufügung Entresto und Nichtaufführung Torasemid
    Jedoch von meinem Bruder wahrscheinlich versehentlich bis heute weitergenommen worden.
    Blutdruck ständig deutlich unter 100 - Obwohl es ja sicher in der nächsten Woche praxismässig geklärt werden kann (ich wurde auf Anfrage meines Bruders, erst heute darauf aufmerksam gemacht, weil ich ihm ab und zu wegen Arztbesuchen usw. unterstütze)

    2 Fragen:
    -Gibt es Wechselbezug Entresto - zu Torasemid in Wirkstoffen, weshalb das T. evtl. auf letztem Mediplan der Herzklinik, wo der Defi eingesetzt und Entresto neu aufgeführt wurde, fehlt?
    - ist es unkritisch Torasemid 2 x noch morgens weiternehmen, bis Montag Klärung wegen dem ständig zu niedrigen Blutdruck? (mein Bruder hat aber keine großen Beschwerden, ausser einem sehr häufigen Wasserlassen)

    Danke für Antworten

Lädt...
X