• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hormonhaushalt - Wer untersucht den?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hormonhaushalt - Wer untersucht den?

    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich leide nun schon eine ganze Weile (gut 10 Jahre) unter unreiner Haut und nachdem ich die Pille abgesetzt habe (aufgrund von Unverträglichkeit) ist es natürlich dann noch schlimmer geworden (unter der Pille war meine Haut aber keinesfalls rein!).
    Die einen sagen, es liegt an der Ernährung, die anderen an Hormonen, oder irgendwie alles...
    jetzt ist meine Frage: Welcher Arzt untersucht denn gezielt Hormone? Ich habe nämlich immer den Eindruck, dass die Haut beim Eisprung schlimmer wird, durch PMS hält das ganze dann an bis zur Periode, in der es dann etwas nachlässt - bis zum nächsten ES.
    Kann ich bei meinem Frauenarzt "Hormone kontrollieren" lassen? Er hat mir das nie angeboten, obwohl er mir, aufgrund meiner Hautprobleme, immer wieder die Pille geben möchte...

    Ich freue mich über Antworten!
    Einen wunderschönen Tag noch und liebe Grüße,
    windläufer

  • Re: Hormonhaushalt - Wer untersucht den?

    Hallo windläufer,

    da gibt es keine pauschale Antwort.
    Bei Hormonen im Sexualhaushalt ( Pille, Wechseljahre usw.) kann der Gynäkologe Ansprechpartner sein, bei Akne und anderen Hautirritationen der normale Dermatologe und bei Schildrüsenerkrankungen und auch generell der Internist.

    Aber bevor Du im Tel.buch oder so einen suchst.
    Die meisten Hausärzte haben eine Zusatzausbildung als Internist.

    LG würmchen

    Kommentar


    • Re: Hormonhaushalt - Wer untersucht den?

      Danke schön für die Antwort!
      Naja, dann fange ich einfach beim Gynä an, denn da muss ich sowieso bald wieder hin...
      und falls der nichts sagen kann, wende ich mich an meinen Hausarzt, mal gucken, was der sagt.

      Kommentar

      Forum-Archive: 2016-04
      Lädt...
      X