• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Prothese nach Reparatur ohne Halt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prothese nach Reparatur ohne Halt

    Expertenrat gefragt!
    Ende 2015 wurde mein zahnloser UK mit 4 Implantaten und einer Steg getragenen Prothese versorgt. In der gleichen OP zog man meinen letzten Zahn der per Teleskop die OK Prothese hielt.

    Endlich bin ich nach einer schlimmen Zeit mit der Versorgung im Reinen und schmerzfrei.
    Donnerstag Abend bemerkte ich einen Riss in der oK Gumenplatte bis zum Frontzahn. Der Zahnarzt schaut sich den Riss an und machte am Freitag einen T mit dem Labor am Montag. Nach einem Wochenende mit Brei und Suppe, damit die Prothese nicht bricht, habe ich Sie heute abgegeben.Am Abend erhielt ich sie direkt vom Laborboten zurück. Der Zahnarzt schaute sich die Arbeit nicht an und ich musst die Zähne im WC einsetzen?!
    Der Riss ist von oben noch zu sehen. Die Prothese ist insgesamt sehr dünn fast durchsichtig geschliffen. Solche glasklaren dünnen Stellen hatte sie vorher auch, nun sind es mehr. Sie kommt mir noch viel leichter vor!
    Beim Einsetzen fühlte sie sich anders an und ich dachte ich muss mich vielleicht wieder daran gewöhnen.
    Aber sie hält nicht! Sie saugt sich nicht fest.
    Heute morgen benötigte ich noch Kraft um sie herauszunehmen und abzugeben. Und nun muss ich die Zähne stark zusammenbeißen. Traue mich nicht zu sprechen. Bin todunglücklich und verzweifelt.
    Bevor ich zum Zahnarzt ging ist mir aufgefallen, dass mein Gaumen sehr rot im hinteren Prothesenbereich ist. Vielleicht stört das den Halt? Ich weiß nicht, ob es durch das Essen heute am Tage ohne Prothese gekommen ist. Schließlich ist der Mund das nicht gewohnt? Vielleicht wars aber auch schon vorher, das weiß ich nicht. So stark kann sich an einem Tag doch nicht das Zahnfleisch zurückbilden? Auch die Rissreperatur kann doch die Prothese nicht so stark verändern? Wäre das zu erwarten, hätte der Zahnarzt den Sitz vorher und nachher doch kontrolliert?

    Was ist zu tun? Vielen Dank für die Geduld bis hierher!

    BB

  • Re: Prothese nach Reparatur ohne Halt

    Hallo,

    gehen Sie in die Praxis und lassen es prüfen. Vielleicht muss die Prothese nochmal unterfüttert werden. Mehr ist aus der Ferne leider nicht zu sagen.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar