• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Aufbissschmerzen, Hilfe gesucht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aufbissschmerzen, Hilfe gesucht

    Guten morgen. Am 09.12.15 War ich bei meinem Zahnarzt, der fesrstellte, dass ein oberer Backenzahn einen Riss hat. In dem Zahn War eine grosse Amalgam Füllung. Diese wurde sehr hoch entfernt und der Zahn oben mit einer Zementfüllung und unten mit Kunststoff verfüllt. Alles war ok bis letzten Dienstag. Ich bekam eine dicke Erkältung und Schmerzen im Ober- und Unterkiefer, die immer wieder kurz auftraten und dann wieder verschwanden. Donnerstag War ich beim HNO. Dieser stellte eine Nasennebenhöhlenentzündung fest und meinte, dass der KieferSchmerz von einer Überdehnung bei der Zahnbehandlung stammt. Es wäre jetzt alles aufgrund der Zahnbehandlung sehr sensibel. Ich solle ein Antibiotika und Ibu 400 regelmäßig nehmen. Gestern verschwanden die Kieferschmerzen, nun aber tat der reparierte Backenzahn beim festen Aufbessern, weh. Der Notdienst Zahnarzt gestern sagte, es sieht alles gut aus. Er hat die Füllung noch ein wenig unten abgeschliffen. Kältetechnik war schwierig, da die Füllung so hoch und tief ist. Es ist kein richtiger Schmerz. Eher unangenehmes Gefühl beim Zubiss.
    Meine Erkältung wird locker. Bin ich zu ungeduldig und sollte dem Ganzen Zeit geben? Vielen Dank und vorab frohe Weihnachten


  • Re: Aufbissschmerzen, Hilfe gesucht

    Hallo,

    aus der Ferne schwer nicht zu beurteilen. Aber in Kombination mit einer Nasennebenhöhlenentzündung sollten Sie erstmal abwarten. Die kann die Situation verfälschen.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar