• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen in der Wade und Vorsorge auf langen Flugreisen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen in der Wade und Vorsorge auf langen Flugreisen

    Guten Morgen,

    ich war soeben bei meinem Hausarzt, da ich seit Freitag Abend eine Art "Schmerz" in der linken Wade habe.
    Alles fing an mit einem kribbeln in den Zehen und dann im ganzen Fuß, seither hab ich das Gefühl ich habe einen Krampf in der Wade der nicht richtig rauskommt.. Klingt doof, ist schwer zu beschreiben.
    Ich habe meinem Arzt auch meine Bedenken in Form einer Thrombose mitgeteilt und dass ich am Sonntag eine lange Flugreise (10 Stunden) vor mir habe.
    Darauf hin hat er sich meine Beide genau angeschaut und abgetastet. Dort tat nichts weh, bis auf eine Stelle kurz vor der Kniekehle, dort bin ich fast in die Luft gesprungen.
    Das Bein ist nicht dick, nicht verfärbt etc.. meine Adern sieht man immer sehr gut durch meine Haut durch..
    Fazit: Er sagte ich solle mir keine Sorgen machen, auch wenn ich bekloppt werde, egal wie ich mein Bein habe, ob im sitzen, stehen oder liegen es ist eine Art Schmerz die mich bekloppt macht.
    Ich soll Magnesium hochdosiert einnehmen und Ibu, soll angeblich eine alte Muskelverletzung sein.
    Außerdem hat er mir 2 Tabletten Lixiana mitgegeben, wo ich je eine vor Hin- sowie Rückflug einnehmen soll, dass ich auf dem Flug keine Thrombose bekomme, obwohl ich immer egal wie lang ich fliege Strümpfe trage.

    Trotzdem hab ich noch ein komisches flaues Gefühl. Zumal, kann ich einfach so mal eben einen Blutverdünner einnehmen. Trau dem Braten noch nicht so ganz.

    VLG


  • Re: Schmerzen in der Wade und Vorsorge auf langen Flugreisen

    Ich kann Ihr Problem so nicht beurteilen, ohne Sie jemals untersucht zu haben....

    Kommentar


    • Re: Schmerzen in der Wade und Vorsorge auf langen Flugreisen

      Ja kann ich verstehen, wollte nur ihre Meinung hören.
      Kann es trotzdem eine Thrombose sein obwohl ich sonst keine Anzeichen außer schmerzen habe?

      Kommentar


      • Re: Schmerzen in der Wade und Vorsorge auf langen Flugreisen

        Eine Thrombose halte ich für eher unwahrscheinlich....

        Kommentar