• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

stillen....

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • stillen....

    Hallo,

    Habe einige Fragen zum Stillen:

    Ich bin berufstätig, und habe mich gefragt wie das ist wenn ich (wenn ich mal ein Kind habe) stillen würde.
    Normalerweise bekommt man ja "nur" 3 Monate nach der Entbindung Mutterurlaub, und wenn man stillt? Ich will mein Beruf nicht aufgeben da ich noch sehr jung bin und nicht für immer zu Hause sitzen muss.

    Ich höre hier von Leuten dass man in der Regel 6 Monate voll stillt. Was ist in der Zeit wo ich wieder anfange mit Arbeiten? Reichen dann auch die 3 Monate oder ist das dann total unsinnig überhaupt anzufangen?
    Was ist mit denen die über 1 Jahr voll stillen? Berufsmässig ist das doch gar nicht machbar??

    Wie tun es andere Berufstätige? Ich arbeite in einem Buro von 8-17 Uhr.... Da kann ich ein Neugeborenes ja doch auch nicht mitnehmen....

    Für mich stellt dies wirklich ein sehr grosses Problem dar.
    Wie lange wird denn im Durchschnitt gestillt?

    Vielen Dank für ernste Antworten!

    Taro


  • RE: stillen....


    1.es stehen einem nach der geburt nur 8 wochen mutterschutz zu
    2.einer berufstätigen mutter stehen zusätzliche stillpausen zu
    3.man kann auch abpumpen, wodurch das kind auch von einer anderen person gefüttert werden kann
    4.wenn man erziehungszeit nimmt, muss der arbeitsplatz freigehalten werden

    aber diese sachen kannst du in der erziehungszeit oder elternzeit broschüre nachlesen, die es zum beispiel beim jugendamt oder arbeitsamt gibt.
    medizinisch reicht es völlig aus sechs monate voll zu stillen.

    Kommentar


    • RE: stillen....


      für Stillzeit und Stilldauer, denke ich nicht, dass es allgemeine Zeitangaben gibt. Das macht jede Mutter mit sich und seinem Kind und ihrem gesunden Mutterinstinkt und Individualität seines Babys aus. Gesteuert von etwas Wille und viel Liebe.Du kannst x Babys haben.. keines ist wie das andere...meine je 9 Monate, fast alle 4 Babys gleich lang, ist mehr zufallsbedingt.

      Kommentar