• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger und Blutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger und Blutung

    Ich habe ein Problem bzw. Ich habe tierische Angst und brauche Rat.




    Ich habe meine Mens vom 08.03-10.03 gehabt , erst nur ne leichte schmierblutung und plötzlich wurde sie ganz stark und extremer viel gebärmutterschleimhaut Verlust.




    Ich dachte mir wieder ein Zyklus in dem es nicht geklappt hat.

    Am Montag darauf sprich am 12.03 trat bei mir Übelkeit und alles auf , ich bin zum Arzt der sagte Magen Darm bis heute hält die Übelkeit an. Seid heute morgen habe ich wieder schmiebltungen wirklich nur beim Abputzen zu sehen, und auch nicht immer.

    Ich lege mich vorhin schlafen würde mit Übelkeit war und habe mich übergeben und warum auch immer aber ich habe dann so einen schwangerschaftstest gemacht und der war sofort positiv.




    Ich konnte es nicht glaube wartet und beim nächsten Toiletten Gang machte ich wieder einen bzw. Zwei auf einmal , einen von clearblue und einen von KTX7 wieder beide sofort positiv ohne Zweifel.




    Jetzt ist es Wochenende , ich muss morgen und Sonntag 12 Stunden arbeiten ( arbeite in der 1:1 Beatmungspflege)

    Und mache mir voll die Gedanken wegen dem Blutungen.

    Was soll ich tun ?
    Ich muss dazu sagen ich hätte letztes Jahr ein Abort dadurch ist die Angst noch größer


  • Re: Schwanger und Blutung

    Hallo Biken91,
    zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Schwangerschaft. Hoffentlich haben mittlerweile die Blutungen aufgehört und Sie waren zu einer Kontrolluntersuchung.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Schwanger und Blutung

      Hallo Frau Mittmann , mittlerweile liege ich im Krankenhaus mit drohendem Abort, naja seid Samstag Mittag da die Blutung immer stärker wurde.

      Die Blutung hat leider noch nicht aufgehört; mal wurde sie schwächer mal wieder stärker. Aktuell ist es so das zweit mal grade Schleimhaut mit raus kamen und aber wirklich minimal.


      Ich hab Bettruhe dennoch werde ich verrückt vor Sorge.
      Der Beta hcg ist jedoch von Samstag auf Montag angestiegen( er hat sich in der Zeit mehr als verdoppelt) morgen wird er wieder kontrolliert. und ich bete das alles gut wird auch wenn die Angst da ist.

      Kommentar


      • Re: Schwanger und Blutung

        Ich halte Ihnen die Daumen!!!

        Kommentar