• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft trotz Pille danach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft trotz Pille danach

    Guten Tag,

    ich hatte am 27.2 mit meinem Lebensgefährten GV und die Verhütung ist etwas fehl geschlagen weswegen ich mir die Pille danach geholt habe. Die Einnahme der PD war ca. 12 Std. nach dem GV.

    Nun ist es so das ich an besagtem Tag eine Woche vor meiner Periode war und ich jetzt absolut meine Blutung nicht bekomme. Mittlerweile bin ich auch 3 Tage darüber.

    Nun mache ich mir natürlich meine Gedanken ob es tatsächlich trotz PD zu einer Ss gekommen sein könnte. Oder kann es auch mal passieren dass die Blutung nun extrem verspätet kommt?

    MfG


  • Re: Schwangerschaft trotz Pille danach

    Hi,
    ja die PD bringt den Hormonhaushalt durcheinander und da kann es passieren dass sich die Blutung verspätet, um durchschnittlich bis zu einer Woche, plus minus.
    Also noch kein Grund zur Sorge.

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaft trotz Pille danach

      Ok danke für die schnelle Antwort. Dann wollen wir mal noch etwas warten.

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaft trotz Pille danach

        Ja tut das, die PD ist eigentlich sehr zuverlässig in ihrer Wirkung.

        Kommentar



        • Re: Schwangerschaft trotz Pille danach

          Hallo BieneMama,
          die Pille danach verhindert nicht die Befruchtung- verschiebt aber den Eisprung. Wenn dieser aber schon stattgefunden hatte, so bleibt die Pille danach ohne Wirkung und eine Schwangerschaft kann eintreten. Ich rate beim Ausbleiben der Blutung zur Durchführung eines Schwangerschaftstests.
          Viele Grüße
          Annette Mittmann

          Kommentar