• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einnistungsblutung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einnistungsblutung?

    Der erste Tag meiner letzten Periode war der 31.05.2014. Letzten Mittwoch, am 18.05. habe ich eine Blutung bekommen, die zwar nicht so stark wie die Periode ist, aber bis heute anhält! Ausserdem habe ich leichte Krämpfe. Kann es sich dabei um die Einnistungsblutung handeln?


  • Re: Einnistungsblutung?

    Hallo Jefrey,
    zum Zeitpunkt einer sog. Einnistungsblutung ist ein Schwangerschaftstest positiv, da sie um die erwartete Regelblutung herum erfolgt.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Einnistungsblutung?

      Sehr geehrte Frau Mittmann
      Vielen Dank für Ihre Antwort.
      Der Schwangerschaftstest habe ich heute gemacht, negativ. ZT 35 (oder 16, da ich nicht weiss ob ich wirklich meine Tage hatte oder ob dies am 18.06. eine Einnistungsblutung war). Der fragliche Geschlechtsverkehr ist heute 20 Tage her. Meine Frauenärztin hat auf dem Ultraschall etwas gesehen, vermutet aber eher ein Polyp dahinter. Sie schliesst aber auch eine Schwangerschaft nicht aus.
      Ich bin ziemlich verunsichert. Wie sicher sind die Schwangerschaftstests wirklich?
      Vielen Dank für Ihren Rat

      Kommentar


      • Re: Einnistungsblutung?

        Hallo Jefrey,
        ich halte Schwangerschaftstests für sehr zuverlässig, wenn sie zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt werden. 20 Tage nach fraglichem GV sollte der Schwangerschafttest die Schwangerschaft auch anzeigen...
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar