• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kiesererfahrung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kiesererfahrung

    Hallo Thomas,
    ich hatte auf Grund einer jahrelangen Schreibtischtätigkeit Nacken- und Rückenschmerzen. Deshalb bin ich zu Kieser gegangen. Seit fast 3 Jahren mache ich dort meine
    10 Übungen und das zweimal die Woche. Aus meiner Sicht tun mir diese Übungen gut, denn durch
    die Stärkung meiner schwach ausgebildeten Muskeln fühle ich mich einfach besser und habe auch keine Schmerzen und Verspannungen mehr.
    Das einfache Umfeld gefällt mir auch, man sieht dort
    keine hochtrainierten Muskelprotze und auffällig gekleideten Damen. Es sind mehrere Trainier vor Ort,
    die auch Fragen beantworten oder einen neuen Trainingslan ausarbeiten. Positiv ist auch, dass man
    in vielen europäischen Ländern zum Kieser gehen kann.
    Viel Gesundheit und alles Gute
    Wilfried


  • RE: Kiesererfahrung


    Hallo Wilfried,

    danke für Deinen Bericht! Ich denke, daß es vielen Leuten so geht wie Ihnen - logischerweise, sonst wäre Kieser-Training nicht so erfolgreich! Was mich interessieren würde ist aber auch, wie viele Leute keine positiven Erfahrungen gemacht haben oder vielleicht sogar Beschwerden bekamen aufgrund der speziellen, die Gelenke doch ziemlich belastenden Trainingstheorie. Leider erfährt man darüber nichts. Ihnen weiterhin alles Gute!

    Thomas

    Kommentar