• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich habe einen Psychopath geliebt!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich habe einen Psychopath geliebt!

    Ach ein Jahr nach der Trennung begreife ich immer noch nicht, warum ich diesen Mann geliebt habe und vielleicht auch noch liebe, der mir das Leben zur Hölle machte.
    Mein Ex hat mich geschlagen, gedemütigt (mit Worten und entschied sich vor den Augen seiner Familie für seine Ex), betrogen und belogen.
    Aber ich liebte diesen Mann und hätte ihn NIE verlassen!
    Nach der Trennung hätte er mich gerne noch fürs Bett gehabt. Doch er fand keine Möglichkeit, weil seine Freundin ihn auf Schritt und Tritt kontrolliert. Aus Wut hetzte er daher meine Freunde gegen mich auf. Versuchte mich zu quälen, indem er mir über sie desöfteren Nachrichten zukommen ließ. Zwei gute Freunde habe ich dadurch verloren.

    Bitte sagt mir: warum liebt man einen Menschen, der einem so viel angetan hat?

    Denn auch heute, würde ich ihn -würde er vor meiner Tür stehen- in mein Bett lassen.


  • Re: Ich habe einen Psychopath geliebt!


    Hallo Karin,

    Du solltest Dich vielleicht erst einmal fragen: Ist es überhaupt Liebe ???

    Oder ist es - das nicht haben können ?

    Was hast Du an ihm geliebt?

    Und noch eine Frage zum Schluß: Er sieht keine Möglichkeit, weiterhin hinter dem Rücken
    seiner Ex mit Dir ins Bett zu steigen, weil sie ihn angeblich auf Schritt und Tritt kontrolliert, und dadurch richtet sich die Wut gegen Dich ???

    War / ist seine Ex vielleicht seine Ehefrau, die ihn zwar zurückgenommen hat, aber durch
    seine Affäre mit Dir jegliches Vertrauen in ihn verloren hat?

    L.G.Sie51

    Kommentar


    • Re: Ich habe einen Psychopath geliebt!


      ich weiß es selbst nicht. andersherum warum wollen die frauen nicht mich??
      ich habe auch schon einiges mit meinen ex-freundinnen gemacht, weil ich gemerkt habe, die läßt es sich machen.
      aber ehrlich gesagt, ich bin kein typ der das mit jeder frau machen kann. in meinen 32 jahren ist mir das bisher nur 2mal gelungen.
      was hat dieser mann nur in der ausgelöst, daß du auch heute noch mit ihm schlafen würdest, obwohl er dich schlecht behandelt?

      Kommentar


      • Re: Ich habe einen Psychopath geliebt!


        Hi Karin74,

        das ist nicht Liebe, das ist Abhängigkeit! WAS dich von ihm abhängig machte, musst du versuchen rauszufinden. (Ich habe das auch einmal erlebt und kann mich - jetzt nach zwei Jahren - zumindest gedanklich immer noch nicht völlig von ihm lösen. Die Gedanken kreisen immer wieder um ihn - obwohl ich ihn heute um nichts in der Welt wieder zurück wollte! Ich WEISS, dass diese Gedanken nicht das Geringste mit Liebe zu tun haben.)
        Glaub mir, es hilft nur absolute Kontaktsperre und Distanz - und das WISSEN, dass es garantiert keine Liebe ist!!

        Viel Kraft!

        Kommentar



        • Re: Ich habe einen Psychopath geliebt!


          die frage stelle ich mir auch immer

          Kommentar


          • Re: Ich habe einen Psychopath geliebt!


            ... In so einer Situation ist stolz und selbstachtung das richtige Rezept!!!!
            Stell Dir vor, das was Dir passiert ist, wäre deiner besten Freundin passiert.... Was hättest Du ihr geraten???
            Liebe kann verblassen, man muss sich nur selbst davon lösen und sich innerlich von dem Grauen ( in Deinem Fall) verabschieden....
            Sich selbst vor Augen halten, wie wichtig bin ich mir selbst?
            Und wenn er vor der Tür steht, diese einfach ( auch wenn es noch so schwer fällt) wieder vor seiner Nase zu machen.......
            Du wirst sehen, es wird Dein ganz persönlicher Erfolg... Schritt für Schritt von ihm weg zu kommen... und je mehr Schritte Du gemacht hast, je mehr persönliche Erfolge hast Du gesammelt! Fang bei einfachen Situationen an... vernichte alles was Dich zu Hause an ihn erinnert... Bilder, Geschenke usw... Bei jedem Erfolg, belohnst Du Dich selbst dafür, kauf Dir was schönes zB.
            Lass es Dir endlcih mal gut gehen... und das geht nur wenn er nicht mehr present ist für Dich!!!!
            Viel Erfolg

            Kommentar


            • Re: Ich habe einen Psychopath geliebt!


              Prinzipiell kann man dir zustimmen.

              ......vernichte alles was Dich zu Hause an ihn erinnert... Bilder, Geschenke usw...
              Und wie bitte schön vernichtet Sie ihre Gedanken an ihn?

              Karin, nimm es mir nicht übel wenn ich einfach mal meine -momentenen- Gedanken äußere.
              Wenn Er so wie beschrieben mit Dir umgegangen ist, heißt das nicht zwangsläufig dass Du nichts Wert wärest. Also erniedrige nicht Du Dich selbst!
              Auch nicht nach solch einer Behandlung, solch einer Zeit, solch einer Erfahrung.

              Ich vermute, es wird dir nicht leicht fallen.
              Ich möchte Dir etwas aufzeigen. Vielen Frauen ergeht es in gewissen Gesellschaften nicht viel besser. Es ist zwar dann nicht ganz so extrem wie in deinem Falle des Psychopathen. Aber lehrreich. Schau dir das mal komplett an, vielleicht ist es ein Trost und Mittel für dich, trotz allem mit erhobenem Kopf durch dein Leben zu laufen.

              http://video.google.com/videoplay?do...L80qz7Dg&hl=de
              Falls der Link nicht funktioniert, gehe auf Google.de, dort in der Oberen Suchzeile auf mehr und wähle Video aus. Gib in die Suchzeile Blue Eyed ein und schau dass du Hinweise zu einem Video einer amerikanischen Lehrerin namens Jane Elliot findest. Gucke dir dieses Video mal komplett an und du wirst einiges bemerken.

              Vielleicht stärkt dich dieser Film auch und du schaust neugierig auf die Zeit eines amerikanischen Präsidenten namens Barrak Obama.
              Ich hoffe für dich, dieser Film lässt dir deutlich werden dass du Qualitäten und Format hast, das nur von gewissen Leuten nicht erkannt wird.

              Gehen wir nun mal davon aus, deinem Psychopathen ist Sex sehr wichtig. Dann bist du ihm zumindest da sehr wichtig.
              Du solltest aber diesen destruktiven Kreislauf möglichst schnell und dauerhaft unterbrechen. Ich vermute mal, Psychopathen können nicht aus ihrer egoistischen Haut.
              Solchen Typen sollte man nicht dienlich sein.

              Baue dich und dein Selbstwertgefühl etc wieder auf und suche dir einen respektvolleren Partner. Das Video sollte dir aufzeigen wo die wirklich starken Persönlichkeiten verborgen blieben.

              Kommentar



              • Re: Ich habe einen Psychopath geliebt!


                Such Dir medizinisch-psycholgischen Rat, Du beschreibst Erscheinungen, die Du mit unverbindlichen Typs in einem Internetforum nicht heilen kannst.

                Das ist sehr ernst gemeint!

                Kommentar


                • Re: Ich habe einen Psychopath geliebt!


                  Wurde meinen durch ein schwaches Selbstvertrauen. Insgeheim bist du überzeugt du hast nichts besseres verdient...

                  Kommentar