• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gastritis mit Gelbem Stuhl

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gastritis mit Gelbem Stuhl

    Hallo ich hab mal eine Frage

    hab mir eine Stress bedingte Gastritis eingefangen auch durch schlechte Ernährung nur Abends gegessen usw. Bin in Ärtzlicher Behandlung Blutabnahme und Stuhl test haben nichts ergeben leider kann ich fast nichts mehr essen und hab jetzt in 1 WOCHE schon 2kg abgenommen sobald ich esse liegt mir das Essen wie ein Stein im Magen und sofort nach dem Essen kurz blähungen andauerndes luft aufstoßen und kloß im Hals .
    Medikament wurde bis jetzt Sucralfat gegeben und Magentees wobei mir von dem sucralfat auch übel wird .. der Artzt hat den Bauch abgetastet ohne Schmerzen einzig druckschmerz in der Magen gegend auch kein Sodbrennen nur Druck und Übelkeit aber keiner kann mir erklären woher der gelbe Stuhl kommt mach mir langsam Sorgen was ich noch essen soll damit ich nicht abnehme.

    Danke

  • Re: Gastritis mit Gelbem Stuhl

    Im Moment grassieren Magendarminfekte mit leichten, aber störenden und anhaltenden Symptomen.
    Essen Sie ganz leicht, frisch, versuchen Sie , welche Speisen gut bekommen.
    Erlaubt ist, was gut vertragen wird....
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Gastritis mit Gelbem Stuhl

      Danke Fau Doktor hab heute mit pantoprazol 20mg angefangen hilft schon ganz gut bis auf Blähungen die sind aber auszuhalten. Ansonst esse ich nur mehr Bananen, Haferbreisuppe, Brokkoli usw..
      Mfg Bernhard

      Kommentar