• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magen und Darmbeschwerden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magen und Darmbeschwerden

    Hallo zusammen.
    Bei mir wurde vor ca. 1 Monat eine Magenschleimhautentzündung festgestellt. Diese wurde eigentlich erfolgreich behandelt. Nun treten die schmerzen im linken Oberbauch wieder auf.. zudem habe ich eigentlich schon seit fast 1 Jahr Probleme mit dem Margen bzw Darm. Mal ist es ein starkes brennen nach dem Stuhlgang, mal helles Blut am Klopapier und mein Magen macht nach jeder Mahlzeit Geräusche, als müsse er ein ganzes Kalb verdauen. Auch scheint es mir, als wird Gemüse kaum verdaut. Ich bin nach großen Mahlzeiten immer sehr müde. Zu mir: ich bin 21 , weiblich, trinke und rauche nicht und ernähre mich einigermaßen gesund. Hat jemand einen Rat?


  • Re: Magen und Darmbeschwerden

    Achten Sie auf eine frische, ausgewogene, zuckerarme Ernährung ohne alle Fertigprodukte, FODMAP arm, denn solche Verdauungsstörungen nach den Mahlzeiten sind oft auf ungünstige Ernährung zurückzuführen.
    Darmgeräusche, insbesondere nach dem Essen sind kein Krankheitszeichen, sondern normal, eben manchmal besonders laut.
    Gegen die analen Beschwernd können Sie dünn eine Heilsalbe auftragen, achten Sie auch darauf, die Analregion immer nur aussschließlich mit klarem Wassern zu reinigen. Nie Feuchttücher, Kosmetika verwenden, weil sie die empfindliche Analhaut austrocknen, es kommt zu kleinsten Rissen und die Beschwerden fangen an....
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar