• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Reizmagen so heftig ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reizmagen so heftig ?

    Hallo meine Lieben . Ich hoffe das wird jetzt kein Langer Text
    ich fange mal an.
    ich habe seit ca. 2 Jahren die Diagnose bekommen Reizmagen Reizdsrm . Da ich extreme Schmerzen habe aber eher immer im Darm Bereich . Jetzt ist es seit 4 Tagen ca. So das ich extreme Schmerzen im Brustkorb bekommen habe . Sie langsam abgeklungen sind und nun EXTREME oberbauch Schmerzen . Wenn ich esse habe das Gefühl als hätte ich einen Stein im Magen liegen . Es drückt so heftig . Ich habe so ein starkes volle Gefühl . Das komische ist ich esse um ca. 22.00 Uhr und kann wirklich die GANZE Nacht nicht schlafen wegen diesem ekelhaften Druck Gefühl . Ich sitze jetzt hier um 5.22 und es tut immer noch gleich weh . Es ist schrecklich . Ich Frage mich ob das wohl eine Gastritis seien kann öde etwas anderes . Ist es normal das ein Magen so übel und lange bei reizmagen weh tun kann . Ich habe morgen erst meinen Termin beim Arzt und erst am 12. Einen Termin zur magenspkeglung und weiß nicht wie ich es bis dahin aushalten soll .
    dazu muss man sagen das ich das Gefühl habe das mekn Arzt mich garnicht ernst nimmt sagte ihm das ich bitte vorgeschoben werden will
    und er sagte ach nein sie haben schon nichts . Er weiss das ich etwas Hmm hypochondrisch veranlagt bin . Und mir immer extreme Sorgen mache . Meine letzte magenspiwlgung war im Januar . Da wurde nichts gefunden . Ja .. Ich mache mir extreme Sorgen und würde gerne einen Rat von euch hören . Vielen Dank


  • Re: Reizmagen so heftig ?

    Die unauffällige Magenspiegelung ist ja erst einmal beruhigend.
    Wenn Sie aber starke akute Oberbauchbeschwerden haben, sollten Sie sich ärztlich unersuchen lassen, evt. auch in einer Notfallproaxis am Wochenende.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar