• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

hiastushernie

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hiastushernie

    Hallo Frau Dr.
    ich habe seit anfang dezember schleim im hals, und seit anfang jänner ein brennen im hals, nun war ich röntgen und dort hat man festgestellt das ich eine kleine hiatushernie mit 15mm habe, jetzt muss ich abwarten, in einem monat habe ich dann die magenspiegelung. Ich nehme seit einem monat auch magensaftreduzierende tabletten und sucralan, jedoch ohne erfolgt, es brennt weiter, nur wenn ich kaugummi kaue spüre ich nichts. mir kommt es sogar vor wenn ich die tabletten nehme das es mehr brennt, keine ahnung. muss man das operieren? kann es sein, da ein blutwert, die amylase im blut auch um die 600 ist! ( Endosonographie der Bauchspeicheldrüse Bauch CT Ultraschal speicheldrüsen alles ok, ausser kleiner 6mm grosser Knoten in der Schilddrüse)

    Wie bekommt man das Brennen weg, nur operativ wenn die Tabletten nichts helfen, bzw. gibt es andere tabletten? danke vielmals
    lg
    christa

  • Re: hiastushernie

    Die Hiatushernie ist sehr klein, diesen Befund findet man bei jedem zweiten Betroffenen. Nehmen Sie bis zur Untersuchung Säureblocker ein und das Sucralan, meiden Sie Säure, stark süsses Essen und Kohlensäure.
    Der Amylasewert ist nicht spezifisch für die Bauchspeideldrüse, kann auch aus der Speicheldrüse kommen.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar