• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hemangiopericytoma

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hemangiopericytoma

    Eine gute Freundin von mir (ca. 60) hat einen Krebs mit dem Namen Hemangiopericytom diagnostiziert bekommen. Er stamme aus Blutzellen, sei etwa 7 x 9 cm gross und befindet sich beim kleinen Becken. Hat jemand schon von diesem Krebs gehört und weiss etwas über die Therapiemöglichkeiten, eventuell auch alternativ?

  • RE: Hemangiopericytoma


    Perizyten sind Zellen, die normalerweise entlang der Kapillaren angeordnet sind. Diese Zellen bilden den Tumor, der im kleinen Becken liegen kann. Im günstigsten Fall zeigt dieser Tumor ein gutartiges Verhalten, er kann sich aber auch wie ein Sarkom verhalten und müßte dann entsprechend therapiert werden (Operation +/- Chemotherapie +/- Radiotherapie). Zunächst muß man nach dem Grading des Tumors fragen, das sicher im Rahmen der histologischen Abklärung bestimmt wurde.
    Über alternative Möglichkeiten sollte man erst anfangen nachzudenken, wenn die soliden "schulmedizinischen" Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

    Kommentar