• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nierentumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nierentumor

    Sehr geehrter Hr. Doktor,
    meine Mutter ( 72 ) liegt seit ca 8 Tagen im Krankenhaus mit dem Symtomen einer
    Entzündung im Magen- und Darmbereich. Sie muß sich seit der Magenspiegelung
    ständig übergeben. Heute wurde nach der Kernspint erkannt, dass sich an einer
    Niere ein Tumor (Eigröße) entwickelt hat. Meine Mutter leidet an akuten Blutmangel
    und hat ca. 15 kg an Gewicht verloren. Da ich gelesen habe, dass diese Symtome
    auf ein bösartiges Nierenkarzinom hinweisen, möchte ich diesbezüglich Ihren Rat.

    MfG Ulrich GL


  • RE: Nierentumor


    Die Feststellung eines Tumors der Niere in der Kernspintomographie sagt nichts über Bösartigkeit aus – diese muß durch eine Probeentnahme belegt werden. Die Blutarmut und Gewichtsabnahme könnte ja auch mit dem Magenleiden zusammenhängen. Warten Sie doch die Untersuchungen ab! Das wird sicher in der nächsten Zeit im Krankenhaus abgeklärt.

    Kommentar