• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lungenkrebs immer im Copd im Vorfeld?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lungenkrebs immer im Copd im Vorfeld?

    Hallo zusammen,
    Ich wende mich hier an euch um mal ein paar Meinungen zu hören. Ich bin männlich 38 Jahre. Ich rauchte seit meinem 14. Lebensjahr etwa ca. 20 Stck täglich. Mal mehr mal weniger. Bin jetzt seit ca. 14 Monaten rauchfrei. Nun ist es aber so,das ich seit fast 2 Wochen total überempfindliche Bronchien habe,die sogar auf Wasserdampf reagieren. Incl total trockenem Reizhusten und Unwohlsein hinterm Brustbein. Nehme seit 4 Tagen Eukalyptusöl und Fenchelhonig ein. Keine Besserung. Mich macht das echt fertig. Ich hab solche Angst,das der Lungenkrebs sich jetzt so langsam in mein Leben schleicht.Bin auch mega platt im Moment und komme Morgens kaum ausm Bett. Muss dazu sagen,das ich leichter Hypochonder bin. Mein Hausarzt horchte meine Lunge vor einer Woche ab und stellte ein verschärftes Atemgeräusch fest. Aber für weitere Untersuchungen gäbe es angeblich keinen Anlass. Ist es nicht so,das einem Lk eine Copd vorrausgeht oder kann plötzlicher Reizhusten auch darauf hinweisen? Vielen Dank.


  • Re: Lungenkrebs immer im Copd im Vorfeld?

    Nein, so kann man das nicht sagen.
    Sicher hast du viel dazu gegooglet und stellst dir jetzt eine Diagnose, natürlich passend zu Google.
    Warum vertraust du nicht deinem Arzt und denkst eher an einen Infekt?
    Das wäre jedenfalls wahrscheinlich, im Gegensatz zu dem was du dir ausmalst.

    Ich denke auch, ein COPD, wäre dem Arzt nicht entgangen.

    Kommentar


    • Re: Lungenkrebs immer im Copd im Vorfeld?

      Ja mit dem googeln hast du vllt nicht ganz unrecht. Nur wenn auf einmal Therapiresitenter

      Kommentar


      • Re: Lungenkrebs immer im Copd im Vorfeld?

        Reizhusten auftritt gehen bei mir halt die Alarmglocken an. Hatte vor 10 Jahren mit 28 mal fast ein nierenversagen. Seit dem achte ich übertrieben auf alle Anzeichen...

        Kommentar



        • Re: Lungenkrebs immer im Copd im Vorfeld?

          Sorry für die vielen Einzelmails mein handy spackt hier rum

          Kommentar


          • Re: Lungenkrebs immer im Copd im Vorfeld?

            Zwei Wochen Reizhusten ist ja nix ungewöhnliches, zumal auch überall geheizt wird.

            Kommentar


            • Re: Lungenkrebs immer im Copd im Vorfeld?

              COPD ist eine eigenständige Erkrankung und hat mit Lungenkrebs überhaupt nichts zu tun. Mein Vater ist an COPD verstorben.

              Was Du beschreibst, haben sehr viele Leute (Infekte, trockene Heizungsluft, Reflux, Asthma). Wieso um Himmelswillen meinst Du, es könnte sich um Lungenkrebs handeln? Hat Dir das Dr. Google erzählt? Du scheinst kein "leichter Hypochonder" zu sein, sondern schon ein recht ausgesprägter, der eigentlich einer Psychotherapie bedarf.

              Kommentar



              • Re: Lungenkrebs immer im Copd im Vorfeld?

                COPD ist eine eigenständige Erkrankung und hat mit Lungenkrebs überhaupt nichts zu tun. .
                Richtig!
                Allerdings ist bei diesen Patienten das Lungenkrebsrisiko schon ziemlich erhöht!
                (Allgemeinaussage was aber jetzt nichts mit dem Problem des Fragestellers zu tun hat)LG J.

                Kommentar