• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starkes Herzklopfen Tag und Nacht

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starkes Herzklopfen Tag und Nacht

    Hallo,

    ich habe seit ca. 5 Monaten solche starken Herzklopfen das es mir fast dem Atem nimmt. Es ist furchtbar unagenehm als wenn das Herz rausspringt und man hat das Gefühl mit der Hand
    gegendrücken zu wollen um erleichterung zu bekommen. Ich war beim Arzt da wurde Blutabnahme, , Langzeit- Blutdruckmessen und Langzeit-EKG gemacht also alles durchgescheckt. Der Arzt hatte beim abhören gesagt er würde extraschläge hören. Ich hatte ihm erzählt das mein Blutdruckmessgerät zu Hause das Zeichen für Rhytmusstörungen anzeigt und mich das beunruhigen würde. Und mein unterer Wert auch mal bis 107 gehen würde. Resultat Blutabnahme OK, Zum Zeitpunkt des Langzeit-Blutdruckmessung ging es mir natürlich gut wie soll das auch anders sein, also Resultat alles OK. Langzeit-EKG sind extraschläge gewesen und das Herz würde ab und zu schneller schlagen, aber nicht Lebensgefährlich, Resultat evtl. Stress, psychovegetativ bedingt. Also ich zum Neurologen meine Geschichte erzählt mit Medikament Insidon eingestellt. Nun ist es so das diese Beschwerden immerwieder kommen trotz Medikament. Mir kann es auch mal 14 Tage gut gehen und plötzlich fängt es wieder an mit einer so starken intensität das mich das über den alltag begleitet und sehr belastend ist. Ich habe das Gefühl der Arzt nimmt ein nicht ernst, ich weiß gar nicht was ich machen soll. Es ist sehr belastend und man fragt sich irgendwann ob vielleicht doch irgenwas mit dem Herz nicht in Ordnung ist. Vielleicht hat jemand ein Tip.

  • Re: Starkes Herzklopfen Tag und Nacht


    hallo mary 37,

    lies mal meine berichte von heute, vielleicht hilft es dir ja:-)

    lg
    meditante

    Kommentar


    • Re: Starkes Herzklopfen Tag und Nacht


      Hast du etwas nicht verarbeitet oder viel stress?
      Klingt nach psychosomatischen Problemen...

      Kommentar