• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Plötzliche Mens Ähnliche Blutung an ZT 12 (Kinderwunsch)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plötzliche Mens Ähnliche Blutung an ZT 12 (Kinderwunsch)

    Hallo in die Runde, ich weiss nicht sorecht ob meine Frage hier in dieses Forum passt, aber ich versuche mein Glück.

    Ich bin 24 Jahre alt und in Kinderplanung, zu meinem Problem ...

    Vorweg ich nehme seit letztem Jahr August keine Pille mehr, da ein Kinderwunsch besteht.
    Danach hatte ich eine ganz Normale Abbruchblutung darauf folgte ein recht regelmässiger Zyklus von 31 Tagen.

    Letzte Mens. hatte ich am 13.1 und dies 5 Tage lang.
    Diese war ganz Normal keine Auffäligkeiten.
    Gestern an ZT 12 hatte ich wenig Hellrotes Blut am Toliettenpapier endeckt.
    Heute an ZT 13 sehr viel Hellrotes Blut, ein Tampon saugt sich voll damit, also Mens. ähnlich von der Stärke her.

    Meine Frage ist nun, woher kommt dass?
    Es ist dass erste Mal dass dies passiert ist.
    Mache mir ein bisschen Sorgen da es ja sonst nicht üblich ist das soetwas vorkommt.

    Kann soetwas vor dem ES möglich sein?
    Könnte es sich eventuell um eine Ovulationsblutung handeln?

    Ganz Liebe Grüße


  • Re: Plötzliche Mens Ähnliche Blutung an ZT 12 (Kinderwunsch)

    Hallo MysteryMilara ,eine Ursachenabklärung per Internet ist leider nicht möglich.Eine außerplanmäßige Blutung kann schon mal auftreten. Nehmen Sie nun bitte den 1. Bltungstag als 1. ZT an und warten ab. Ein ES macht nicht solche starke Blutung. gegebenenfalls sollten Sie einen Ultraschall durchführen lassen. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leeuth

    Kommentar