• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nahrungsergänzung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nahrungsergänzung

    Hallo hr doctor
    Ich habe vor ein paar Jahren meinen Sohn an anezephalie verloren.
    Jetzt will ich wieder schwanger werden, nehme aufgrund dessen seit dem das passiert ist reine Folsäure 5 mg, meine gyn sagte iwann auch, ich sollte femibion sein zusätzlich nehmen, aber nur alle 2 Tage, da ich bereits Folsäure nehme, aber ihh hab jetzt beides tgl genommen weil in femibion noch folat drin ist und da ja schon umgewandelt ist.. Jetzt wollte ich umsteigen auf femibaby von tetesept, aber da steht nur Folsäure drauf, hat das auch folat? Meinen sie das kann ich statt femibion nehmen? Meine 5mg nehme ich weiter, deswegeb weis ich ich nicht ob ich das zusatz Präparat jeden oder jeden 2.tag nehmen soll?


  • Re: Nahrungsergänzung

    Hallo Polyfan, Ihre 5 mg Folsäure können Sie ruhig weiter einnehmen ohne zu wechseln. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Nahrungsergänzung

      Ich will ja nicht wechseln sondern zusätzlich, die Ärztin sagt im femibion etc sind noch andere wichtige Dinge drin

      Kommentar


      • Re: Nahrungsergänzung

        Hallo Polyfan,, ja können Sie auch nehmen. Aber der Wochenmarkt tut es auch, viel Gemüse, weniger Kohlenhydrate. Wichtig ist die Folsäure vor Beginn der Schwangerschaft. Überzählige Vitamine werden wieder ausgeschieden. Schönen Sonntag, Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar