• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch

    Hallo

    Ich habe eine frage


    ich hatte es+1 bis 6 37,15 bis 37,25
    aber seit 2tagen es+7 und es+8 36,80 und 36,90

    ist das ein schlechtes zeichen?
    ich hatte 2016 in jänner ein fehlgeburt in 12ssw

    seit dem versuchen wirs wieder

    können sie mir weiter helfen

    lg jasmin

  • Re: Kinderwunsch

    Hallo jasmin.92, was sind das für Zahlen? Da fehlen ja die Bezeichnungen, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Kinderwunsch

      Hallo

      ich habe zum 2mal fehlgeburt
      1 in jänner 2017 (12ssw)
      2 in okt. 2018 (6Ssw)

      an was kann das liegen?

      lg jasmin

      Kommentar


      • Re: Kinderwunsch

        Hallo jasmin.92, haben Sie das Gewebe der Fehlgeburten zur histologischen Untersuchung eingeschickt? Kennen Sie die Ergebnisse? Gehen Sie mit den Befunden in ein humangenetisches Labor und lassen Sie dort weitere Untersuchungen vornehmen. Alles Gute! Ihr Dr. M. Leuth

        Kommentar


        • Re: Kinderwunsch

          Nein habe ich nicht... Das hat mir keiner gesagt...

          kann ich trotzdem was machen auch wen ich das nicht gemacht habe?

          lg

          Kommentar


          • Re: Kinderwunsch

            Hallo jasmin.92, Gehen Sie in ein humangenetisches Labor und lassen Sie dort weitere Untersuchungen vornehmen. Alles Gute! Ihr Dr. M. Leuth

            Kommentar


            • Re: Kinderwunsch

              Was genau soll ich untersuchen?

              lg

              Kommentar


              • Re: Kinderwunsch

                Hallo jasmin.92, haben Sie eine Uni in der Nähe? Es müßten Gerinnungsparameter und immunologische Untersuchungen bei Ihnen und Ihrem Partner vorgenommen werden, Ihr Dr. M. Leuth

                Kommentar


                • Re: Kinderwunsch

                  Das weiss ich leider nicht...
                  ich komme aus kärnten...

                  lg

                  Kommentar


                  • Re: Kinderwunsch


                    Hallo jasmin.92, in Österreich kenne ich mich nicht aus, vielleicht können Sie in der Immunologie Klagenfurtnachfragen, ob dort eine Therapie mit Ihren Lymphocyten vorgenommen werden kann. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

                    Kommentar


                    • Re: Kinderwunsch

                      meine Freundin hatte die künstliche Befruchtung im Ausland gemacht. es war wirklich ein Wunder!
                      Ich hatte auch mich um die Hilfe in italienischer Klinik gebeten. man hatte mir 5 künstliche Befruchtungen gemacht, aber ich hatte ständig die Blutung..schade
                      Meine Mutter hatte mir geraten, uns mit meinem Mann in andere Klinik zu fahren. Wir haben uns mit meinem Mann lange nicht entschieden, aber sind sowiese gefahren!...
                      Mir hatte die Einstellung der Ärzte gefallen. Sie hatten uns aufmerksam zugehört, hatten die Fragen gestellt und hatten uns die Einweisung zur Uuntersuchung gegeben...aber..uns hatten nicht gefallen,dass dort sehr viele Menschen waren,überall Menschenmassen...pfff(( das Wichtigste, Meine Schwangerschaft war erfolgreich
                      Die Schwangerschaft mit der Methode IVF hat seine eigenen Besonderheiten. Die Annahme und das Bewusstsein der Unmöglichkeit der selbständigen Schwangerschaft ändert die Frau. Im Internet gibt es viele gute Beurteilungen über verschiedene Kliniken.
                      Das Kinderwunschpaar wird durch medizinischen Assistentinnen am Empfang des IVF-Zentrums herzlich und kompetent aufgenommen. In der Ukraine ist sehr hoch qualifiziertes Pflegepersonal.

                      Kommentar