• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Minoxidil verfallen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Minoxidil verfallen

    Hallo,
    ich benutze seit 2 Jahren Minoxidil, was meinen Haarausfall verbessert hat.
    Ende Mai diesen Jahres begannen mir am Ganzen Kopf vermehrt die Haare auszufallen.
    Die Kopfhaut begann zu Jucken, brennen und wurde vermehrt gerötet.
    gleiche Symptome weiteten sich auf den Nacken aus.
    Die Symptome sind verstärkt nach der Haarwäsche und Anwendung von Minoxidil.
    Ich dachte an falsches Shampoo oder Trichodynie.
    Ich erkannte dass das Minoxidil seit einem Monat verfallen war.
    Ich besorgte mir neues Minoxidil, aber es hat sich nichts verändert.
    Ist das schlechte Minoxidil etwa schon soweit in meine Kopfhaut gedrungen?
    Das jucken und Brennen ist wirklich unerträglich!

    Mit freundlichen Grüßen

    Louisa


  • Re: Minoxidil verfallen


    Ob das tatsächlich mit dem Verfallsdatum zusammenhängt, kann ich nicht sagen. Bezweifle es jedoch. Es wäre aber möglich, dass Ihre Kopfhaut nach der langen Behandlung überempfindlich auf den enthaltenen Alkohol reagiert.
    Haben Sie es schon mal ohne versucht? Wird es dann besser?
    Ich würde mich mal bei einem Hautarzt vorstellen, wenn es dennoch nicht aufhört.
    HG
    Jenny Latz

    Kommentar