• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Insulin oder Tabletten

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Insulin oder Tabletten

    Die Krankenkasse will mich unbedingt auf Kur schicken. Ziel ist es mich auf Insulin umzustellen. Meine Hausärztin ist nämlich der Meinung, dass ich noch jung und intelligent (danke) genug bin um die Umstellung zu lernen. Ich wehre mich aber gegen das Insulin, besonders weil ich sehr unregelmäßig esse. Nun erzählte mir ein Bekannter, dass die Ärzte mich zwingen können auf Insulin umzusteigen. Ist das richtig?

    Mushin

  • RE: Insulin oder Tabletten


    Nein, Ärzte können Dich nicht zwingen, Insulin zu verwenden.
    Es gilt der Grundstz: Die Therapie soll sich dem Patienten anpassen, und nicht umgekehrt.

    Wie hoch sind denn Deine BZ-Werte? Es gibt jede Menge Diabetes-Medikamente, die aber teilweise auch erhebliche Nebenwirkungen haben. Auf längere Sicht ist Insulin die bessere Therapie, mit der Du übrigens sehr viel unabhängiger beim Essen bist als mit Tabletten - z.B. ICT oder gar Pumpe.
    Vor Insulin brauchst Du keine Angst zu haben, wenn Du ausführlich geschult worden bist.

    Kommentar


    • RE: Insulin oder Tabletten


      Der letzte Langzeitwert war 7,7. Allerdings lag er zuvor immer bei 6,4.

      Vor Jahren war die Tochter einer Freundin bei mir zu Besuch. Sie war auch Diabetikerin und jeder, auch die Eltern, beruhigten mich, dass alles in Ordnung wäre, die Kleine wäre optimal eingestellt usw. Das Ende war, das Mädchen landete im Krankenhaus und wäre fast gestorben. Sie war fast eine Woche in Lebensgefahr. Ich weiss viele Jahre her, aber es hängt nach.

      Mushin

      Kommentar


      • RE: Insulin oder Tabletten


        Den geschilderten Falll können sicher weder Du noch ich beurteilen. So mancher behauptet, er oder sein Angehörigeer sei optimal eingestellt, obwohl sie u.U. keine Ahnung davon haben, was optimal ist.

        7.7. ist natürlich viel zu hoch., der Wert sollte unter 6.5 liegen.
        Geh zum Diabetoogen. Adressen stehen im Branchen-Telefonbuch.

        Kommentar



        • RE: Insulin oder Tabletten


          Gerade wenn Sie nicht regelmäßig essen, ist Insulin eine gute Therapie. Ihr Blutzucker ist zu hoch. Bitte folgen Sie dem Rat Ihrer Ärzte, aber kein Arzt kann Sie zu etwas zwingen.

          Kommentar


          • RE: Insulin oder Tabletten


            Na, da würd ich nochmal schauen was andere machen, man muss mit Insulin nicht regelmäßig essen!
            Nicht die Ärzte können Dich zwingen, aber der Staat. Habe einen Diabetiker kennengelernt der wegen einer richterlichen Verfügung auf Insulin zwangseingestellt wurde.
            Ob das so toll ist...
            Wenn Du für Dich eine Bedrohung bist kann Dir das leider auch passieren, angehende Selbstmörder werden in Anstalten zwangseingewiesen damit sie sich nicht selbst töten, ein Hurra auf unsere Freiheit!

            Kommentar


            • RE: Insulin oder Tabletten


              Hast du Übergewicht

              Kommentar