• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Combo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Combo

    Hallo an alle Pumpenträger,

    trage jetzt bereits seit über 7 Jahren o.g. Pumpe, nachdem ich zum Schluß bis zu sieben mal mit dem Pen spritzen musste.

    Wer hat denn hier auch Erfahrungen mit diversen Pumpen und kann das ein oder andere berichten?

    Würde mich über eine große Resonanz freuen, da ja "unsere" Diabetologen nicht soooo die Profis auf dem Gebiet sind. Nichts für ungut ;-)

    LG
    Carlo


  • Re: Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Combo


    Moin Carlo,

    mal gespannt, wie viele Pumpis unter den Mitlesern Du hier entdecken wirst.

    Klar ist Pumpe unauffälliger und 1 Pieks für beliebig viele. Während ich mir den Pen einrammte, hat der Nichtdiabetiker in unserer Runde ganz verständnislos meine Begleitung angeschaut. Sie habe doch auch Diabetes. Ob sie nicht spritzen müsste. Hat sie drauf gelacht und ihm erzählt, die hätte schon entsprechend oft an ihrer Pumpe gedrückt.

    Nutzt Du denn auch die Möglichkeit und drückst passend, wenn Du zwischendurch einen Riegel oder einen Apfel isst? Oder weniger Basal, wenn Du ne Stunde joggen oder 2 Stunden spazieren gehst?

    Bin neugierig, Jügen

    Kommentar


    • Re: Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Combo


      Hallo Jürgen,

      bin auch sehr gespannt, wie viele Pumpis es hier geben wird.

      Ich nutze eigentlich alle Möglichkeiten der Pumpe, d.h. vor einem Snack messe ich und gebe den enstprechenden BE-Wert über mein Messgerät ein. Die Combo kommuniziert ja mit der Pumpe über Blue-Tooth. Genial!!!

      Auch die Basalrate kann ich prozentual und zeitlioch begrenzt drosseln, wenn ich z. B. weiß, dass ich mich sportlich betätige.

      Bei vielen Sachen, die ich esse, musse ich auch nicht immer vorher messen. Das basiert auf Erfahrungswerten und ich weiß, das z.B. ein Apfel 1,5 BE hat ich mit meinem Faktor (3 x 1,5) multiplizieren muss, also 4,5 IE drücken. Auch mein Messgerät macht mir ohne zu messen einen Bolusvorschlag (abhängig von Tageszeit und Menge der BE)

      LG
      Carlo

      Kommentar


      • Re: Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Combo


        Hallo Carlo!

        Schau doch mal bei www.insulinclub.de vorbei. Da gibt es jede Menge Pumpenträger und sehr viele Erfahrungsberichte über sämtliche Pumpen, die es auf dem Markt gibt.

        Hier wirst du wohl nicht besonders viele Informationen finden, da hier nicht soooo viele Typ 1er unterwegs sind.

        Viele Grüße,
        Mona

        Kommentar



        • Re: Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Combo


          Hi Carlo

          Habe Animas Pumpe, habe jetzt meine zweite bin sehr zufrieden.

          @Jurgen, Ja ich drucke jedes mahl wenn ich KH esse auf Bolus.

          LG

          Hajo

          Kommentar


          • Re: Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Combo


            Hallo Mona,

            danke für den Tip... aber da bin ich auch schon ;-)

            LG
            Carlo

            Kommentar


            • Re: Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Combo


              hallo carlos,
              es ist immer wieder schön zufriedene pumpennutzer zu lesen,
              wobei das know how ja genauso wichtig ist wie bei ict,
              ev noch wichtiger.
              nur um vorzubeugen daß jemand meint die pumpe wirds schon richten, nein die pumpe macht nur das was der besitzer ihr sagt(drückt) basal (programmiert).
              leider gibts auch leut die sie nicht nutzen können, hier im forun zwei. wir sind extrem nickelallergisch(es gibt schon entzündungen wenn ich eine kanüle zweimal benutze. dazu eine so starke pflasterallergie daß schon nach kurzer tragezeit die haut mit dem katheter abgeht, da hilf auch kein cavillon.(daher trage ich auch keine uhr, da ist am abend ein loch drunter)
              aber ich gönne den gewinn an lebensqulität allen anderen, und freue mich für sie.
              mfg. klaus

              Kommentar



              • Re: Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Combo


                Hallo Klaus,

                hast Du es denn mal mit z. B. FlexLink Kanülen probiert. Das sind Teflon-Katheder, die ich sehr gut vertrage. Mit den Stahl-Kathedern hatte ich anfangs auch Probleme und bin dann umgestiegen.

                Cavilon bringt auch nicht viel... bis das erst mal trocken genug ist, um den Katheder zu setzen. Einfach zu kompliziert. Ich benutze als "Unterlage" IV3000 1-Hand Klebefilme von smith&nephew.
                Die klebst Du einfach auf die Stelle, wo Du den Katheder setzen möchtest und stichst den Katheder einfach durch. Somit kommt das Pflaster des Katheders nicht mit der Haut in Berührung...

                Und natürlich hast Du Recht, die Pumpe macht nur das, was man ihr "sagt" und programmiert. Ein sog. geschlossenes System gibt es nun mal leider noch nicht.

                LG
                Carlo

                Kommentar

                Lädt...
                X