• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spannungskopfschmerz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spannungskopfschmerz

    Hallo!
    Ich hätte mal ein paar Fragen und zwar: Kann Spannungskopfschmerz chronisch werden? Wann bezeichnet man Spannungskopfschmerzen als chronisch? Was kann man dagegen tun?

    Vielen Dank!

    Melanie


  • RE: Spannungskopfschmerz


    Dieser Schmerz ist ab ca 15 Kopfschmerztage/ Monat über einen längeren Zeitraum als chronisch zu bezeichnen. Ein Allgemeinrezept zur Behandlung gibt es allerdings nicht. Ich behandle die Patienten idR mit TENS, Akupunktur, Entspannungsverfahren und Biofeedback. Unter der genannten Therapie werden sicherlich die meisten Patienten deutlich kopfschmerzreduziert.

    Kommentar


    • RE: Spannungskopfschmerz


      Vielen Dank für Ihre Antwort. Hab schon seit Jahren Kopf- und Nackenschmerzen, war schon öfters in Physiotherapie, hat mir aber leider nichts geholfen. Hab jetzt angefangen mir immer aufzuschreiben, wann ich Kopfschmerzen habe, wie lange, was ich an diesem Tag gemacht habe und wieviel ich getrunken habe.

      Kommentar


      • RE: Spannungskopfschmerz


        Das ist sicher ein guter Anfang. Vielleicht lassen Sie sich trotzdem das von mir genannte Konzept durch den Kopf gehen.

        Kommentar



        • RE: Spannungskopfschmerz


          Danke für Ihre Antworten! Kann mir das mein Hausarzt verschreiben oder zu welchem Arzt sollte ich am besten gehen?

          Kommentar