• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gallensteine

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gallensteine

    hi zusammen,
    ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich im richtigen forum bin......
    letztes jahr im april wurde ich von meinem gallenstein entfernt. da der stein zu groß zum zertrümmern war, musste ich operiert werden. die gallenblase wurde gleich mit rausoperiert.
    ist es möglich, dass ich trotz entfernung der gallenblase steine oder gries bekommen kann???
    am mittwoch morgen war es mir übel. ich dachte schon an eine magen-darm-grippe. mittags ging es mir wieder besser (nee, nix schwanger). nachts bin ich dann aufgewacht und hatte wieder gürtelartige schmerzen im rücken und bauch, wie damals beim "abklingen" einer kolik. heute nacht war es wieder der fall. ich bin wieder aufgewacht und hatte auch das gefühl, durch die wohnung laufen zu müssen. das hatte ich auch damals bei den koliken! heute fühle ich mich dementsprechend erschlagen....
    wer weiss rat? klar, ich gehe -sofern es nochmal auftaucht- zum arzt. aber vorher wollte ich wissen, ob es grundsätzlich möglich ist, wieder steine zu bekommen....
    vielen dank!
    sasa


  • RE: Gallensteine


    Ja, in seltenen Fällen können Reste der Gallensteine in den kleineren Gallenwegen im Leberbereich solche Schmerzen verursachen. Also: Es bleibt nur der Weg zum Arzt.
    Gute Besserung.
    cfw

    Kommentar


    • RE: Gallensteine


      Ich erlaube mir eine kleine Ergänzung:
      "Gürtelförmige Schmerzen" können auch Hinweis auf ein Problem im Bereich der Bauchspeicheldrüse (Entzündung) sein, das sollte m.E: unbedingt mit abgeklärt werden!

      Thomas

      Kommentar


      • RE: Gallensteine


        vielen dank!!!!
        im moment gehts mir soweit ganz gut, keine "anfälle" mehr!! es waren auch nur leichte schmerzen, sofern man von schmerzen überhaupt sprechen kann. ich bin halt ein wenig sensibilisiert. also gallenkoliken wünsche ich keinem!
        schönes wochenende!
        sasahexe

        Kommentar



        • RE: Gallensteine


          Ich hab auch eine Frage und Zwar.... Ich bekomme meine Gallenblase raus und nun wollt ich fragen, was danach auf mich zukommt? kann ich dann nicht mehr alles essen? auf was muss ich achten? werd ich dann dick? kann mir einer helfene
          ? :/

          Kommentar