• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Galle entfernt -noch schmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Galle entfernt -noch schmerzen

    Vor 3,5 Wochen wurde mir per laparoskopie die Galle entfernt.. Die Schmerzen direkt nach der Op waren gräßlich obwohl mir von anderen versichert wurde es sei halb so wild. Ich habe nie schlimmere gehabt.. Seit den sind die Schmerzen etwas besser aber nicht weg zu bekommen. Sie sitzen im Oberbauch bis Mitte rechts und ich kann den Rumpf weder beugen noch recken ohne das die Schmerzen unerträglich werden. Ich habe die Schmerzen aber auch in Ruhe und auch 2 Ibuprofen 600 und 2 Noavlmin 500 2 Stunden später schaffen es nicht mich schmerzfrei zu machen. Ultraschall beim HA gab ausser einen Bluterguß unter den Rippen nichts und der Chirurg bei den ich noch mal war tastet ab und fand auch keinen Grund. Blut ist i.O nur die Lip<60 sind bei 62.
    Ich weiß mir keinen Rat mehr.
    Ich bin Rheumapatient mit Lungenfibrose und meine Sättigung liegt derzeit bei 82-88 . Kann das der Grund sein das es schlecht heilt ?
    Kann ich in einer anderen Klinik eine 2 Meinung holen?


  • Re: Galle entfernt -noch schmerzen


    Sicherlich sollte bei solchen Beschwerden der Ursache auf den Grund gegangen werden. Eine Möglichkeit ist evtl auch ein MRT durchzuführen. Ansonsten kann auch eine zweite Meinung eingefordert werden.

    Kommentar