• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Strahlung die 3.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Strahlung die 3.

    Sorry! Aber was heißt "keine besonderen Maßnahmen"? Was wäre nicht besonders oder anders gefragt: Was kann man tun?

    Wo liegen den die Grenzwerte? habe ich Sie mit ca. 15 msiev überschritten oder nicht? Das wären eigentlich meine Fragen gewesen! (siehe letzten Beiträge)

    Danke!


  • RE: Strahlung die 3.


    Hinsichtlich des Einflusses von Strahlung auf die Tumorentstehung ist die einzige Vorsorgemaßnahme die Vermeidung von Strahlung, alles andere wäre Unfug. Als Vergleich mag dienen, daß der Einfluß von Nahrung, Nikotin und Bewegung auf die Entstehung/Nichtentstehung von Tumoren 30 mal höher ist. Spezielle Früherkennungsprogramme für Strahlenexponierte gibt es nicht. Wichtig ist wie erwähnt die Vermeidung bzw. die Einhaltung der Grenzwerte. Wie hoch diese in Ihrem Falle sind kann Ihnen Ihr Betriebsmediziner sagen. Vieles zum Thema Strahlenschutz erfahren Sie übrigens vom "Haus der Technik e.V." in Essen und beim TÜV.

    Kommentar


    • RE: Strahlung die 3.


      hier finden Sie Infos zu Strahlung
      http://www.radiumforschung.com/

      wovoigt

      Kommentar