• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich auch!!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich auch!!!

    Hallo, ich wollte nur sagen, dass bei mir vor einem Monat innerhalb von 2 stunden extreme Doppelbilder auftraten. Bin dann ins Krankenhaus in die Neurologie und mußte auch gleich erstmal eine Woche dort verweilen. Die Ärzte konnten nichts entdecken was die doppelbilder begründen könnte, fanden aber heraus das mein Augenmuskel irgendwie nicht richtig funktioniert.Sie schickten mich nach Hause und ich lief weiterhin mit einer selbstgemachten Augenklappe herum. Bin dann schließlich zum Augenarzt um eine Prismenbrille zu bekommen. Der verschrieb mir diese und meinte, dass ich mein Auge ruhig mal trainieren solle damit sich meine Sehkraft nicht vergeringert. Hatte mir am nächsten Tag dann das gesunde Auge abgedeckt und bin mit dem kranken Auge durch die Wohnung getorkelt. Waren harte Stunden. Abends hielt ich es dann nicht mehr aus und bedeckte es wieder. Stunden später spielte ich dann mit dem Hund und verlor dabei meine Augenklappe. Ich habs erst garnicht begreifen können aber ich sah den Schrank nicht mehr doppelt. Ich bemerkte also eine besserung und trainierte fortan jeden Tag meine Augen. Innerhalb von einer woche (also heute) waren die doppelbilder fast vollkommen verschwunden. Bin ja so froh. Kann jedem nur raten mit dem "kranken" Auge alles mögliche anzugucken oder mit dem Hund raus usw damit es wieder beweglich wird.und versucht auch mal zuhause mit beiden Augen nicht doppelt zu sehen und die Bilder mit Anstrengung wieder zusammen zufügen. Sorry für die vielen Fehler aber hatte wenig Zeit.

  • RE: Ich auch!!!


    Das gibt es bei vielen Krankheiten, dass die DB im Anfangsstadium bald wieder verschwinden. Ich will jetzt niemanden Angst machen. Vielleicht wird an mich in 20 Jahren gedacht und man denkt dann zurück, dass man DB vor Jahren hatte.
    Ich versuche ständig meine DB wieder zusammenzufügen. Nur gelingt mir das vormittags besser. Ab Mittag ist das unmöglich. Ich ziehe das Doppelbild dann zwar zum Originalbild, aber es weicht dann sofort wieder ab. Allerdings merke ich erste Besserung seit ich die Prismenbrille dauernd trage. Es gibt jetzt bestimmte Enfernungen, wo ich keine DB mehr sehe, auch ohne Prismenbrille.

    Mein Rat für die Zukunft: Alles leichter nehmen - Stress abbauen, damit aus den DB nicht mehr wird. Ich habe mich intensiv mit DB beschäftigt und kenne mich daher etwas besser aus als "Anfänger". Manche werden beim AA damit gefertigt, dass es nur eine vorübergehende Entzündung war und sie glauben es und sind beruhigt. Ist auch gut so. Man soll sich freuen, solange es einem gut geht und wer z. B. nur DB hat ist wirklich noch sehr gut dran. Ich spreche da aus eigener Erfahrung.
    Ich drücke die Daumen, dass es so bleibt, dass keine DB mehr da sind.
    LG - Sabine

    Kommentar