• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dringend! Bitte!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dringend! Bitte!

    Ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll. Habe Lichtempfindliche Augen, sonst keine Fehlstellungen oder sonstiges. Leicht trocken.

    Wenn ich länger unterwegs bin, dann werden meine Augen so rund obwohl sie Mandelförmig sind.
    Ausserdem kann ich sie dann kaum noch offen halten, es ist nicht so das sie dann so extrem brennen aber so als wären meine Augenmuskeln total fix und fertig, oder müde.
    Dann wirken meine Augen so als würden sie leicht hervorstehen.

    Habe schon mehrere Augenärtze danach gefragt, sie hatten keine Antwort für mich, haben es auf die trockenheit geschoben. Ich würde aber gerne wissen warum sich dann meine Augen(form) so verändert!?? Ich sehe dann total kaputt aus, wie ein junkie...und fühle mich dann auch so, müde

    Was soll ich denn machen??

  • RE: Dringend! Bitte!


    lassen sie sich auf myasthenia gravis pseudoanalytica untersuchen - nur zur abklärung.

    Kommentar


    • RE: Dringend! Bitte!


      Hallo

      Könnten Sie mir bitte vielleicht erklären was das ist???
      Wenn es was mit der Schilddrüse zu tun hat, die ist vollkommen in Ordnung. Habe ich vor
      kurzem abklären lassen.

      Kommentar


      • RE: Dringend! Bitte!


        Einfach zum Neurologen gehen. Er wird automatisch alles abklären. Bei Myasthenia sind oft die A-Antikörper erhöht. Mit der SD haben diese Antikörper nichts zu tun.

        Vielleicht ist es nur harmloses Fettgewebe, wie z. B. bei Morbus Basedow. Dadurch können auch die Augen vorstehen. Würde man in einem MRT sehen.

        Kommentar



        • RE: Dringend! Bitte!


          Mb Basedow ensteht aber durch Fehlfunktion der Schilddrüse. ist evtl daher etwas unwahrscheinlich. Myasthenie kann auch der Augenarzt durch Gabe von speziellen augentropfen feststellen bzw den sogenannten simpson-test: einfach beim Augenarzt nachfragen.

          Kommentar


          • RE: Dringend! Bitte!


            Ich habe die Erfahrung gemacht, dass z. B. Simpson-Test bei uns kein Augenarzt macht. Dazu wird man an den Neurologen überwiesen. Ich spreche da aus Erfahrung.

            Das man Myasthenie durch Augentropfen feststellen kann ist mir neu. Es gibt im Internet ein MG-Forum, auch hier steht bei den Untersuchungsmethoden nichts von Augentropfen. Entweder man hat erhöhte Antikörper oder man hat das Problem, dass die Diagnose MG nicht gestellt wird - trotz eindeutiger Anzeichen. Viele Betroffene könnten hierzu Romane schreiben. Alternativ wird der Tensilontest durchgeführt. Man bekommt Tabletten, bessern sich dadurch kurzfristig die Symptome, dann reicht dies als Diagnose.

            Lt. meiner Erfahrung ist der Weg zum Neurologen unumgänglich. Der Augenarzt hilft einem hier grundsätzlich nicht weiter.

            Kommentar