• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weitere blinde Flecken gefunden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weitere blinde Flecken gefunden

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade beim Rumspielen am PC einen weiteren blinden Fleck gefunden. Er befindet sich (hab ihn auf beiden Augen gefunden) geschätzt etwa 35 ° unterhalb des eigentlichen Blinden Flecks. Mit etwas Geschick kann ich aus etwa 50 cm Entfernung meine Computermaus verschwinden lassen (knapp, er ist wirklich klein).
    Ich bin vor einigen Monaten auf Glaukom untersucht worden. Es wurde unter anderem eine Tagesdruckmessung durchgeführt (22-25 mmhg auf beiden Augen) und die Sehnervdicke gemessen (die angeblich sehr gut ist). Ein Gesichtsfeldtest wurde zuletzt 2012 durchgeführt (damals plagten mich die Symptome meiner trockenen Augen, bis ich auf die Trockenheit gestoßen bin). Zudem habe ich wohl eine überdurchschnittlich dicke Hornhaut. Diagnose meines Augenarztes lautet: kein Glaukom und er möchte mich ab sofort halbjährlich wiedersehen.
    Ich bin männlich, 25 Jahre alt und habe ca. -5.5 Dioptrin auf beiden Augen (Brillenträger), trockene Augen und diverse Glaskörpertrübungen, die seit meiner Kindheit durch mein Auge schwimmen.
    Ich habe vorhin noch ne ganze Weile weiter gesucht und keine weiteren blinden Flecken finden können.
    Sollte ich mit dieser Erkenntnis sofort zum Arzt gehen? Kann es auch etwas anderes sein, als ein Symptom des Glaukoms?

    Danke im Voraus.

  • Re: Weitere blinde Flecken gefunden

    Guten Tag, eumel1990,
    ich denke, Sie sollten gelegentlich das Gesichtsfeld beim Augenarzt überprüfen lassen. Grundsätzlich gibt es auch andere Gründe für Gesichtsfelddefekte als das Glaukom. Aber zunächst sollten Sie diese bestätigen oder widerlegen lassen durch eine entsprechende Untersuchung.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Weitere blinde Flecken gefunden

      Hallo,

      dank für Ihre Antwort. Bitte entschuldigen Sie meine späte Antwort. Ich war direkt beim Augenarzt und habe den Gesichtsfeldtest machen lassen. Dort wurde nichts problematisches festgestellt. Ich bin in die Augenklinik überwiesen worden. Der Termin war noch nicht.
      Welche Erkrankungen können denn noch Gesichtsfeldausfälle verursachen? Ich habe keinerlei weitere erkennbare Wahrnehmungsstörungen.

      Danke im Voraus.

      Kommentar


      • Re: Weitere blinde Flecken gefunden

        Guten Abend, eumel1990,
        Gesichtsfeldausfälle sind nicht spezifisch für bestimmte Krankheitsbilder - das kann bei fast jeder Augenerkrankung auftreten. Wenn allerdings beim Augenarzt alles in Ordnung war, gibt es vermutlich keinen Grund, dass Sie sich große Sorgen machen.
        Mit freundlichen Grüßen,
        Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

        Kommentar



        • Re: Weitere blinde Flecken gefunden

          Hallo,
          jetzt habe ich schon in mehreren Beiträgen über "blinde Flecken" gelesen. Heute morgen ist mir nämlich folgendes passiert: Ich war im Unterricht und habe mich hingesetzt. Da hatte ich auf einmal so dunkle Flecken vor den Augen, als hätte mich gerade ein ganz helles Licht geblendet (war aber nicht so..) Die Flecken ließen schnell nach aber es war, als würden die Kinder um mich herum nur noch längs halbiert vorhanden sein. Beim Lesen waren die Wörter nur noch bis zur Mitte sichtbar. Das hat ein paar Stunden angehalten. Jetzt am Nachmittag ist das Phänomen wieder verschwunden. Aber es beunruhigt mich trotzdem sehr. Was war das?

          Kommentar


          • Re: Weitere blinde Flecken gefunden

            ist dies erstmalig aufgetreten? Welches Alter liegt vor? Handelte es sich um 1 oder mehrere Flecken? Trat der Effekt nur auf 1 Auge oder auf beiden Augen auf (das merkt man wenn ein Auge geschlossen wird)? Welche sonstige gesundheitliche Situation liegt vor (Medikamente, Krankheiten, etc.)? Migränepatient?

            Kommentar


            • Re: Weitere blinde Flecken gefunden

              Guten Abend, janutebraeuer,
              das scheint eher ein Problem der Durchblutung zu sein, z.B. durch niedrigen Blutdruck oder durch eine Migräne.
              Mit freundlichen Grüßen,
              Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

              Kommentar