• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

    Hallo,

    nachdem ich weiche Monatslinsen für mindestens 4 problemlose Jahre getragen habe, hatte ich vor ca. 10 Monaten eine Kontaktlinsenunverträglichkeit, vermutlich bedingt dadurch, dass ich zu dem Zeitpunkt an sehr "Augenungünstigen" Orten war.

    Daraufhin hab ich ca. 6 Monate die Kontaktlinsen abgesetzt. Ich habe Floxal am Anfang bekommen, doch dann fingen die Probleme mit meinem Auge an: Ein konstantes Brennen, was am Morgen schwach ist und gegen Abend immer stärker wird. Es fällt mir immer schwerer die Augen aufzuhalten im Verlaufe des Tages, versuche ich sie mir absichtlich aufzuhalten, verspüre ich ein starkes Stechen in der Iris/Pupille. Wenn ich die Augen schließe brennt es kurz relativ stark. Wenn ich abends zu schlafen versuche, brennen meine Augen ziemlich stark.

    Ich habe zig (Konverservierungsmittelfreie) Augentropfen versucht, leider haben alle nur wenige Sekunden etwas gebracht. Gele haben ebenfalls nichts gebracht, Augensprays auch nicht (hab im Internet gelesen, die Meibomdrüsen können "kaputt" gehen durch Kontaktlinsen).
    Ich war bei zig Augenärzten, jeder hat im Prinzip nichts gefunden. Mir wurde immer nur Tropfen empfohlen. Die Augenärzte sind hier aber auch sehr im Stress und haben wenig Zeit in Stuttgart.
    Allergie- und Bluttest sind beide komplett unauffällig.

    Ich war dann bei einem bekannten Kontaktlinseninstitut, die haben auch nichts gefunden außer einen unvollständigen Lidschluss. Daher trage ich wieder (von denen) weiche Kontaktlinsen. Hier ist das Brennen praktisch sofort weg. Allerdings fühlen sich meine Augen trotzdem damit etwas trocken an. Augentropfen /- Sprays bringen hier ebenfalls nichts. Aber deutlich besser als ohne., vor allem da ich dann meine Augen länger auflassen kann.

    Rot werden meine Augen interessanterweise fast nie. Ich hab zwar relativ viel Adern im Auge, die sind aber immer gleich. Nur morgens etwas röter. Am unvollständigen Lidschluss liegt das aber nicht, da ich schon versucht habe mit Schlafmasken diesen am Abend zu verhindern...

    Am Pc bin ich zwar relativ viel, habe aber die exakt selben Symptome, teilweise sogar schlimmer wenn ich gar nicht dran bin. Durch das ständige nervige Augengefühl blinzel ich sowieso ständig.

    So, langer Text, ich wollte aber mal fragen ob hier jemand vielleicht noch irgendwelche Ansätze hat... Die Lebensqualität leidet leider wirklich merklich und das mit gerade mal 19. Bin eigentlich ein sehr nachtaktiver Mensch, kann aber inzwischen nicht mehr lange aufbleiben wegen dem Mist...

    Gruß

  • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

    Guten Tag,
    ich würde empfehlen, auf jeden Fall auch durch einen Augenarzt "absegnen" zu lassen, dass für Ihre Augen die weichen Kontaktlinsen zur Zeit nicht schädlich sind. Wenn die Beschwerden mit den Linsen besser sind, hört es sich tatsächlich nach einem Oberflächenproblem der Hornhaut (z.B. bei trockenen Augen) an. Vielleicht können Sie sich ja von Ihrem Augenarzt mal in eine Spezialsprechstunde an eine Klinik überweisen lassen. Vielleicht kommen Sie da weiter…
    Mit freundlichen Grüßen,
    PRiv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

      Im Zweifelsfall die Linsen dauerhaft absetzen.

      Kommentar


      • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

        Vielen Dank für die Antwort!

        Guten Tag,
        ich würde empfehlen, auf jeden Fall auch durch einen Augenarzt "absegnen" zu lassen, dass für Ihre Augen die weichen Kontaktlinsen zur Zeit nicht schädlich sind. Wenn die Beschwerden mit den Linsen besser sind, hört es sich tatsächlich nach einem Oberflächenproblem der Hornhaut (z.B. bei trockenen Augen) an. Vielleicht können Sie sich ja von Ihrem Augenarzt mal in eine Spezialsprechstunde an eine Klinik überweisen lassen. Vielleicht kommen Sie da weiter…
        Mit freundlichen Grüßen,
        PRiv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

        Ich war schon vor dem Besuch beim Kontaktlinseninstitut bei einem Arzt (wegen dem Brennen), dort hieß es "Keine Ahnung, sieht alles normal aus und es spricht eigentlich auch nichts gegen Kontaktlinsen". Einige Monate davor war ich auch bei 3 (!) verschieden Ärzten, da wurde auch nichts gefunden. Tränenflüssigkeit sei zwar nicht viel, aber eigentlich ausreichend. Hab auch so ein Färbungsmittel bekommen, da sei auch alles normal (was auch immer damit geguckt wird). Mein Hausarzt hat auch nichts feststellen können, ist aber nicht natürlich auch kein Augenarzt.

        Nachdem ich die Kontaktlinsen wieder trage war ich bei einem anderen Arzt, dort wurde auch nichts gefunden, mir wurde nur erklärt dass es zu einer Veränderung des Lides durch (weiche) Kontaktlinsen kommen kann und darauf auf dem Auge schrabbt. So wie ich das aber später gegoogled habe müsste mein Lid dann anders aussehen und es müsste sich auch bessern nach dem Absetzen der Kontaktlinsen.

        Im Zweifelsfall die Linsen dauerhaft absetzen.
        Wie gesagt, wurde nicht besser durch das Absetzen sondern sehr konstant.
        Ausserdem fühl ich mich unglaublich unwohl mit Brille. Die 8 Monate die ich Brille tragen musste waren für mich allein optisch sehr unangenehm...
        Lasern kommt in meinem jungen Alter leider noch nicht in Frage... Ist natürlich auch sehr teuer, wäre mir aber deutlich lieber als Brille.

        Kurze Frage am Rande: Sind diese Augenkliniken auch für solche Fälle wie mich zuständig, oder operieren die da nur? Wenn ich nach Kliniken schau hier in Stuttgart, wird nur über Operationen geredet.

        Kommentar



        • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

          Guten Abend,
          ich denke, wenn die Augen gut aussehen, können Sie Ihre Linsen weitertragen und regelmäßig die Augen untersuchen lassen.
          Hinsichtlich einer Untersuchung in einer Klinik würde ich auch den behandelnden Augenarzt nach einer Überweisung und einem Rat fragen - die Kollegen wissen meistens am besten, wo die entsprechenden Spezialisten sitzen. Die Kliniken sind nicht nur für die Operationen da…
          Mit freundlichen Grüßen,
          Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

          Kommentar


          • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

            Tatsache ist leider, dass viele Ärzte (egal ob niedergelassen oder in einer Klinik) einem solchen Problem der subjektiven Befindlichkeitsstörung nicht die notwendige Aufmerksamkeit widmen wollen oder können. Kontaktlinsen können objektiv (aus Sicht des Arztes) sehr gut vertragen werden, subjektiv jedoch eine massive Unverträglichkeit vorliegen (und umgekehrt). Empfehle Ihnen auf jeden Fall ein Buch zum Thema "Trockene Augen".

            Kommentar


            • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

              Die Kontaktlinsen würde ich jetzt mal außen vor lassen, die sind ja nicht unbedingt das Problem. Eher die Situation ohne Kontaktlinsen ist halt echt Mist. Ich würde mir sogar wünschen, dass meine Augen derbe rot werden, Eitern, kleben - was auch immer - hauptsache mal irgendwelche Symptome, die auch wirklich nachvollziehbar sind.
              Ich hab auch eher schlechte Erfahrung mit Augenärzten gemacht - unhöfflich, arrogant, wollen einen im Prinzip nur raus haben (und dafür wartet man dann 1-2h im Wartezimmer).
              Ich möcht mich halt auch ungern damit abfinden, dass meine Augen schon mit 18 so am A**** sind..

              Kommentar



              • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

                Guten Tag,
                es ist natürlich schwierig, zu therapieren, wenn objektiv kein Befund gefunden werden kann. Ich denke aber nach wie vor, dass Sie doch die Kontaktlinsen tragen sollten, wenn Sie damit beschwerdefrei sind. Vielleicht gibt sich das Problem dann auch mit der Zeit. Ich drücke die Daumen…
                Mit freundlichen Grüßen,
                A. Liekfeld.

                Kommentar


                • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

                  Beschwerdefrei bin ich mit Kontaktlinsen leider auch nicht ganz, das Brennen geht zwar weg, irgendwie Trocken oder allgemein unangenehm fühlen sie sich dann immer noch, wenn auch etwas weniger.

                  Kann man den unvollständigen Lidschluss eigentlich operieren lassen? Ich glaub der ist relativ gering, also mit bloßen Augen seh ich den nicht, der wurde nur mit Färbungsmittel festgestellt.

                  Kommentar


                  • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

                    Guten Abend,
                    ja, grundsätzlich könnte man das operativ korrigieren - hängt aber vom individuellen Befund ab. Sie könnten nachts einen sogenannten "Uhrglasverband" versuchen, wodurch die Augen besonders feucht gehalten werden.
                    Mit freundlichen Grüßen,
                    A. Liekfeld.

                    Kommentar



                    • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

                      Da ich genau das gleiche Problem habe, würde mich sehr interessieren, wie deine Leidensgeschichte weitergegangen ist!
                      Viele liebe Grüße

                      Kommentar


                      • Re: Trockene Augen und Brennen OHNE Kontaktlinsen

                        Guten Tag, Sukalilie,
                        haben Sie denn auch einen unvollständigen Lidschluss? Das sollte dann auf jeden Fall augenärztlich begleitet werden...
                        Mit freundlichen Grüßen,
                        Prof. Dr. A. Liekfeld.

                        Kommentar