• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Symbicort Nebenwirkung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Symbicort Nebenwirkung

    Hallo nehme jetzt schon ein paar Jahre Symbicort.
    Seit dem ich dieses Medikament nehme habe ich sehr oft zähen Schleim im Rachenraum ...man sagt auch frösche im Hals.
    Kann es daran liegen? Denn es ist Nervig mit diesem Schleim.


  • RE: Symbicort Nebenwirkung


    Hallo Ronny2222

    Stehst Du nicht unter ständiger ärztlicher Kontrolle?
    Was sagt dein Arzt zu den Symptomen?
    Stimmt die Dosierung?
    Gruß Minou

    Kommentar


    • RE: Symbicort Nebenwirkung


      ja ich gehe jedes Jahr zum Lungenarzt oder wie die sich nennen. Hab ihr das schon einmal geschildert aber sie meinte ich muss eine Höhere Dosis nehmen. Denn die Bronchien sind wohl noch nicht genug geweitet. Aber es wird nicht besser. Dann meinte sie noch schön den Mund ausspülen aber mache ich ja jedesmal. Es ist schon sehr unangenehm wenn dieser feste Schleim dort im Hals sitz. Und meistens kommt es wenn es nicht passend ist.

      Kommentar


      • RE: Symbicort Nebenwirkung


        Hallo Ronny2222

        Habe mich auch noch mal etwas schlauer gemacht u. verweise Dich hiermit an den Google.

        Du wirst dort unter Stichwort "Symbicort" sofort fündig.
        Unter anderem habe ich auf der ersten Seite eine PDF-Datei mit sehr ausführlichen Hinweisen rund um das Medikament gefunden. ( vierter Hinweis der Seite).

        Viel Glück. Wenn Du nicht weiterkommst helfe ich gerne.
        Gruß, Minou

        Kommentar



        • RE: Symbicort Nebenwirkung


          erst einmal Danke für deine Bemühungen Minou. Es wäre schön wenn du mir mal einen Link da lassen würdest. Ich habe auch schon viel bei Google umher gewühlt aber immer noch nicht so recht was gefunden (fester schleim oder Auswurf) Naja ich glaube bei den Nebenwirkungen dieses Produktes steht so etwas drin. Aber sehr Nervig

          Kommentar


          • RE: Symbicort Nebenwirkung


            Hallo Ronny2222

            Was das Einfügen v. einem Link betrifft, weiß ich nicht bescheid, werde es aber versuchen.
            Anhand deiner Beschreibung der Symptome, die mit der Einnahme des Medikamentes begonnen haben u. dem was ich über das Medikament nachlesen konnte, sehe ich durchaus die Möglichkeit eines Zusammenhanges.
            Hier wäre deine Lungenfachärztin gefordert weitere Untersuchungen zu veranlassen u. sei es eine Überweisung zu anderen Fachärzten.

            Hast Du zuvor ein anderes Medikament eingenommen?
            Wenn ja, wie war das Ergebnis?
            In welcher Form wird Dir zur Zeit Symbicort verabreicht?

            Gruß, Minou

            Kommentar


            • RE: Symbicort Nebenwirkung


              Hat denn keiner mehr einen Rat

              Kommentar



              • RE: Symbicort Nebenwirkung


                also symbicort wird mir momentan die höchste dosis verabreicht 320/9. 2xtägl. Vorher hatte ich das Notfallspray Aarane und das andere Pulver weiss ich nicht mehr. Die lungenärztin meinte ja das ich vorher eine zu geringe Dosis genommen habe vom Sybicort 80/4,5 2xtägl. und das sich dadurch die Bronchien noch zu eng sind.

                Kommentar


                • RE: Symbicort Nebenwirkung


                  Hallo Ronny2222

                  Versuch es nochmal mit einem neuen Beitrag an Fr. Dr. Pipping.
                  Vielleicht hat sie das hier übersehen u. verweise auf das Datum deines ersten Beitrages.
                  Fr. Dr. hatte in letzter Zeit etwas Stress u. ist bemüht wieder alles aufzuholen.

                  Hast Du schon mal Versuche auf Fachseiten f. Astmaerkrankungen gemacht?
                  Da Du den Google schon besucht hast, nützt es wohl wenig, Dir einen Link zu schicken.
                  Vielleicht mal einen anderen Facharzt aufsuchen? Zweitmeinung.
                  Viel Glück, Gruß Minou

                  Kommentar


                  • RE: Symbicort Nebenwirkung


                    Hallo,
                    Rachenbeschwerden gehören zu den gelegentlich auftretenden Nebenwirkungen, die durch den Wirkstoff Formoterol verursacht werden können, der in Symbicort enthalten ist. Bitte sprechen Sie Ihren Arzt daraufhin an. Es gäbe die Möglichkeit, mit einem anderen Wirkstoff weiter zu behandeln. Entscheiden könnte das natürlich nur Ihr Arzt.

                    Mit freundlichen Grüßen
                    Dr. Heike Pipping

                    Kommentar