• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Legalon Forte und Hepar SL Forte gleichzeitig einnehmen .... erlaubt ??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Legalon Forte und Hepar SL Forte gleichzeitig einnehmen .... erlaubt ??

    Ist es OK,wenn man über einen Zeitraum von ca 3 Monaten Legalen Forte und Hepar SL gleichzeitig einnimmt ? MfG


  • Re: Legalon Forte und Hepar SL Forte gleichzeitig einnehmen .... erlaubt ??

    Hallo,

    ja, kann man machen. Beide Pflanzenextrakte haben ganz verschiedene Wirkungen. Ich nehme an, dass sie diese aus verschiedenen Gründen einnehmen. aber sie sind gut verträglich und gleichzeitig anwendbar.

    Viele Grüße
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • Re: Legalon Forte und Hepar SL Forte gleichzeitig einnehmen .... erlaubt ??

      Hallo,
      danke für die schnelle Antwort.Das Hepar SL nehme ich in der Hoffnung etwas Einfluss auf den ( schon ewig ) erhöhten Cholesterinspiegel zu nehmen...das Legalon Forte sozusagen als "Leberkur"....Leberwerte sind zwar in Ordnung,es liegt aber ein 54-jähriges Leben mit sehr ,sehr viel ,regelmässigem Weinkonsum hinter mir ( der jetzt natürlich gestrichen ist )......Triglyzeride waren auch die ganzen letzten Jahre sehr hoch .... Noch eine Frage.....darf man diese beiden pflanzlichen Produkte auch noch durch Johanniskraut hoch dosiert ergänzen ? Oder "überflute" ich meinen Körper da eher negativ.... Dr.Wolz Zelle Oxygen Immunkomplex hab ich mir auch noch geholt ;-) Lieben Gruß

      Kommentar