• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bluttest bei Nahrungsmittelallergien?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bluttest bei Nahrungsmittelallergien?

    Mein Arzt hat heute einen recht aufwendigen Bluttest bei einer vermuteten Nahrungsmittelallergie/Kreuzallergie gemacht.
    Sind diese aussagefähig und vor allem, wie sicher? Es bleibt einem nicht mehr viel an Nahrungsmitteln.

    Eine Pricktestung ist schon vor längerer Zeit gemacht worden und dieser war auf Frühblüher, sowie Gräser positiv.

    Oder hilft nur eine Karenz-Suchdiät mit anschließender Provokation?

    vielen DANK

  • Re: Bluttest bei Nahrungsmittelallergien?


    Sorry liebe Moderatoren.

    Ich bin beim falschen Thema gelandet. Vielleicht kann man mich ins richtige Allergieforum verschieben?

    Kommentar


    • Bluttest bei Nahrungsmittelallergien?


      -- moved topic --

      Kommentar


      • Re: Bluttest bei Nahrungsmittelallergien?


        Hallo amadeo,
        leider habe ich kein Allergiker-Forum gefunden - das Thema interessiert mich selbst, da ich - genau wie Sie - zunehmend an Kreuzallergien leide, die sich hauptsächlich im Respirationstrakt austoben, zumindest fällt es mir da durch ständigen Reizhusten am meisten auf.

        Ich habe das Thema mal in Ernährung und Diäten gestellt. Vielleicht erhalten wir hier einen Hinweis.

        Lieben Gruß

        Leona

        Kommentar



        • Re: Bluttest bei Nahrungsmittelallergien?


          Vielen Dank..
          schade das es kein Allergieforum gibt, das ist ja wirklich eine Sache, die soo viele betrifft.

          Leider kommt eine Rechnung über den Bluttest, die zahlt nicht die KK.
          Oder was habt Ihr für Erfahrungen?

          lg

          Kommentar


          • Re: Bluttest bei Nahrungsmittelallergien?


            Zur Frage, welche Maßnahmen zur Diagnostsik von Nahrungsmittelallergien sinnvoll sind, ist ein Beitrag im Ärzteblatt zu finden. Bzgl. Bluttest stellt sich die Frage, was gemessen wurde - die Bestimmung von IgG Antikörpern ist jedenfalls unsinnig.

            http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/...l.asp?id=47571

            Kommentar


            • Re: Bluttest bei Nahrungsmittelallergien?


              vielen lieben dank

              das hat mir schon sehr weitergeholfen.

              lg
              amadeo

              Kommentar