• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nur Alzheimer??

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nur Alzheimer??

    Hallo,
    mein vater leidet ja unter Alzheimer, hat jetzt PV 1, wurde entmündigt-da die Klinik sich ein wenig quer gestellt hat ihn aufzunehmen. Sie hätten zuwenig Personl, und wenn er weglaufen würden, bla bla
    Mein Problem ist: Seit ca.2 Wochen hat er eine krumme Körperhaltung, der Kopf hängt nach unten und die Schultern, er geht immer auf und ab, macht "Tippelschritte", dadurch das er nichtmehr hochschaut bzw. hochschauen kann läuft er gegen die Wand und sagt: da klopft jemand! selbst im liegen kann der Kopf nichtmehr entspannt werden. Mein Papa läuft ca. 16std. am Tag auf und ab, sagt er hätte ein spannung im Körper?! Anziehen, Tabletten nehmen, essen-alles will er nichtmehr bzw. kann er nicht mehr.
    Aber ist das wirklich nur Alzheimer oder sogar eine Form von Parkinson?
    Z.Zt versuchen wir ihn trotz alledem in eine Klinik einzuweisen, um auch die Unruhe zu erklären bzw. einzustellen

  • Re: Nur Alzheimer??


    Hallo rennsemmel,
    bei meinem Vater traten - nachdem er ins Heim umziehen musste - genau die gleichen Symptome auf. Da auch er als weglaufgefährdet galt, gab man ihm Melperon bzw. Risperdal, was bei ihm eindeutig zu der kurmmen Körperhaltung und den Trippelschritten führte. Dies steigerte sich dann noch in einem einseitigen Herabhängen des Körpers/der Schulter und führte zu verstärkter Sturzgefahr.

    Offenbar haben diese Neuroleptika bei etlichen Patienten diese Folgen - bis hin zu Parkinsonerscheinungen, davor wird ja auch in den Nebenwirkungen berichtet. Eigentlich müssten die Mittel abgesetzt werden. Bei meinem Vater endete es mit dem Verlust der Mobilität und dem Rollstuhl - und das, wo man mir bei Einzug ins Heim mitteilte "er sei flink wie ein Wiesel"...

    Zwischen "flink" und "immobil" lagen etwa 3 Monate.
    Ich mache mir heute noch die schwersten Vorwürfe, dass ich mich nicht noch massiver gegen die Neuroleptika gewehrt habe.
    Bei einigen Patienten richten sie Schlimmes an und offenbar wird einfach darüber hinweg gesehen.

    Alles Gute wünscht Leona

    Kommentar


    • Re: Nur Alzheimer??


      Neues Problem ist hinzugekommen: Er stürzt immer häufiger. Weiterhin ist diese Unruhe, er wandert durchs Haus und stürzt. Ist zwar zum Glück außer ein paar schrammen nichts passiert, aber was kommt jetzt noch??

      Kommentar


      • Re: Nur Alzheimer??


        War bei meiner Oma auch nachdem sie neue Beruhigungs Tabletten bekommen hatte. Setzten sie sofort wieder ab danach war es wieder weg.

        Kommentar



        • Re: Nur Alzheimer??


          Das Problem ist, er bekommt keine Beruhigungstabletten als neues Medikament. Die bekommt er ja schon länger und auch nicht regelmäßig

          Kommentar