• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kurz hallo sagen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kurz hallo sagen

    hallo Frau Grein,
    ich hoffe Sie hatten ein tolles Weihnachtsfest und einen schönen Start ins neue Jahr!

    Ich würd Ihnen einfach nur gerne kurz berichten, wie es meiner inzwischen fast 6 Monate alten Tochter mit der Kuhmilcheiweisallergie geht.
    Vorweg, sie bekommt leider immer noch die spezial-Nahrung Althera. Aber es geht ihr sehr gut damit! Laut meiner Waage hat sie schon fast 8 Kilo.
    (Sieht aber keinesfalls zu dick aus)
    Seit 3 Wochen bekommt sie mittags Beikost.
    Gemüse-Kartoffel mal mit, mal ohne Fleisch.
    Ich koche selber, und sie liebt Pastinake oder aber auch Karotten.
    Sie ist ein total ausgeglichenes, zufriedenes Baby, das immer noch jeden anlächelt der sie nur anguckt. Mein verstorbener Papa wäre so stolz auf sie...
    die schläft oft durch, wenn net, dann liegt die einfach wach da und singt lauthals... ich kann es kaum fassen, was ich für ein tolles Baby habe.

    In 2 Wochen, wenn wir vom Österreich-Besuch bei meiner Schwester zurück sind werde ich mit dem Abendbrei weiter machen.

    Es war mie jetz ein Bedürfnis "sie auf dem laufendennzu halten.

    Ich wünsche Ihnen für das kommende Jahr alles gute!
    Ganz liebe Grüße
    Dani



  • Re: Kurz hallo sagen

    Ich bedanke mich für die guten Wunsche. Scheinbar können Sie sich nun auch wirklich über Ihr Kind freuen! Was für ein sonniges Baby!! Und das mit dem "schlechten" Start im Krankenhaus usw.
    Jetz ist es auch leichter sie zu verstehn. Sie zeigt Ihnen wie Lebensfreude geht.
    Es wird sicher immer mal wieder Anlass zur Sorge gebe. Zähne, Erkältungen und so etwas!! Vertrauen Sie ihr und Ihrem Bauch. Ich wünsche einen schönen Urlaub!
    Viele Grüße auch an die zukünftige Sängerin ;.))

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-01
    Lädt...
    X